Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Der Pestbote - Druckausgabe

Schon lange laufen die Vorstellungen und Planungen für ein gedrucktes Black Metal Magazin als Ableger des Sturmglanz Webzin`s. Die Veröffentlichung der ersten Ausgabe planen wir für die kalten Wintermonate Anfang 2017. Neben einigen Rückblicken aus dem STURMGLANZ WEBZINE gibt es exklusive Ge- spräche und Ansichten von Musikern... [ hier weiter ]

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Aktuelle Artikel, Neuigkeiten & Berichte

 

 

 

Kein Titel

Review: Ritual Necromancy - Disinterred Horror (Dark Descent Records 2018)

Review: Acherontas - Faustian Ethos (Agonia Records 2018)

Live: 11.05.2018 HELRUNAR, SUN OF THE SLEEPLESS, WANDER & CTULU - From Hell / Erfurt

Interview: URFEIND - "Swartaz Dagana" Debütalbum schlägt ein

Review: KRODA - Selbstwelt (Purity Through Fire 2018)

Live: 31.03.2018 HYMNS TO LEMEGETON TOUR 2018 - From Hell / Erfurt

Review: Horna - Kuolleiden kuu EP (World Terror Committee 2018)

Review: Chaos Invocation - Reaping Season, Bloodshed Beyond (W.T.C. 2018)

Live: 10.03.2018 LOKIFEST II - From Hell / Erfurt

Top Album: Ad Hominem - Napalm For All (Osmose Production 2018)

Review: Lost Shade - Hegau (Oomoxx Media 2017)

Live: 24.02.2018 NACHT DER WÖLFE - Sachsenkeller / Meissen

Live: 24.11.2017 - 25.11.2017 AUTUMN FROM HELL 2017 - Iron Eagle Lugau (Erz)

Review: Alternative Tod - Fransyska * 23.09.1988 + 27.11.2010 (Eigenveröffentlichung 2017)

Review: Domgård - Ödelagt (Carnal Records 2017)

Review: Malum - Night of Luciferian Light (Regain Records / Helter Skelter 2018)

Review: Dauþuz - Die Grubenmähre (Naturmacht Productions 2017)

Live: 11.11.2017 CHRONIK, BURKHARTSVINTER & PEST EMPIRE - Iron Eagle Lugau (Erz)

Interview: CHOTZÄ - Fucking-Black-Rock`N Roll mit Schweiß, Dreck, Koks und Nutten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OSCULT veröffentlichen kurzen Teaser zum Debütalbum

 

OSCULT veröffentlicht demnächst ihr erstes Album „The Sapient - The Third - The Blind“. Lange haben wir warten müssen: „The Sapient - The Third - The Blind“ erscheint zwei Jahren nach der ersten Ankündigung. Das langersehnte Release von OSCULT wird auf dem Label NORTHERN FOG RECORDS veröffentlicht. Auf dem Album zeigen uns OSCULT, dass sie zu den innovativsten Künstler des okkulten Black Metal gehören. Sie stehen für Leidenschaft sowie für die Auflösung von Regeln und Stilgrenzen: „The Sapient - The Third - The Blind“ dient als Spiegelbild der spirituellen Tiefe – das Album ist eine Fusion aus hypnotischem Untergang und fliehender Raserei. Man darf also gespannt sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Albumvorstellung

Albumvorstellung: ACHERONTAS - Faustian Ethos (Agonia Records 2018)

 

Sturmglanz Webzine stellt euch an dieser Stelle Alben vor, welche unsere besondere Aufmerksamkeit erhalten. Es handelt sich hier um komplett gestreamte Werke. Dennoch gilt - Originale zulegen.

 

 

 

 

 

14.05.2018 BEHEMOTH veröffentlichen Video zu "O Father O Satan O Sun!" von "The Satanist"

14.05.2018 DECLINE OF THE I geben Details vom neuen Album bekannt

14.05.2018 IMMORTAL - zeigen ersten Song vom neuen Album

04.04.2018 ACHERONTAS veröffentlichen 2. Track vom kommenden Album

20.03.2018 SCHRAT - "Alptraumgänger" Teaser online

05.03.2018 CRIMSON MOON unterzeichnen bei Debemur Morti Productions

26.02.2018 ACHERONTAS enthüllen Details über neues Studioalbum "Faustian Ethos"

26.02.2018 AD HOMINEM Album "Napalm For All" erscheint am 18.05.2018

 

+ alle News anzeigen

 

Veröffentlichung des Monats

 

 

 

Ad Hominem - Napalm For All (Osmose Production 2018). Der Kaiser ist zurück mit einem neuen Album und einem nicht weniger provokanten Titel. Nach „Antitheist“ im Jahre 2015 wünscht sich der Herr diesmal  „Napalm Für Alle“. Und dies tut er wieder in einer höchst arroganten Art und Weise. In bekannter Manier hauen uns AD HOMINEM in fast 40 Minuten und 10 Titeln erneut eine schwere Keule um die Ohren. Textlich gesehen hat sich der Kaiser noch nie auf Kleingeisterthemen  konzentriert.  Wohl eher beinhalten die Titel stehen einen globalen Aspekt mit viel modernen Themen und Ausrichtungen. .... Rezension weiter lesen

Tonträger Reviews & Bewertungen

 

 

 

 

Album History

   

 

Ritual Necromancy - Disinterred Horror (Dark Descent Records 2018)

Acherontas - Faustian Ethos (Agonia Records 2018)

KRODA - Selbstwelt (Purity Through Fire 2018)

Horna - Kuolleiden kuu EP (World Terror Committee 2018)

Chaos Invocation - Reaping Season, Bloodshed Beyond (W.T.C. 2018)

Ad Hominem - Napalm For All (Osmose Production 2018)

Lost Shade - Hegau (Oomoxx Media 2017)

Alternative Tod - Fransyska * 23.09.1988 + 27.11.2010 (Eigenveröffentlichung 2017)

 

mehr Reviews lesen

 

Tape & Demo Reviews & Bewertungen

 

 

 

 

Rest in Torture - Demonic Demo 2017 (Blasphemy Hall 2017)

Path of the Nocturnal Silence - Path of the Nocturnal Silence (Worship Tapes 2016)

Norrhem - Voima ja Kunnia (Demo 2017) (Worship Tapes 2017)

Czarnobog - Years of Unlight (2012-2013) Compilation (Dark Ritual 2016)

 

mehr Reviews aus der Rubrik Tapes lesen

 

Metal Klassiker neu bewertet

 

 

 

 

Dethroned - In the Sign of the Pentagram (Dominance of Darkness Records 2008)

Pest Noire - La sanie des siècles - panégyrique de la dégénérescence (De Profundis Éditions 2006)

 

mehr Reviews aus der Rubrik Klassiker lesen

 

Themen und Vorberichte

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen

 

 

 

11.11.2017 CHRONIK, BURKHARTSVINTER & PEST EMPIRE - Iron Eagle Lugau (Erz)

Das Datum 11.11.2017 steht bekanntermaßen für einen nervigen Karnevals und Faschingsauftakt  von drunkenden Schnapsnasen und elitären Spießern, welche jedes Jahr zur selben Zeit ihren niederen Triebe ausleben wollen. Jedoch wurde auch an diesem Tag auch Black Metal gespielt. Und zwar im Iron Eagle in Lugau im Erzgebirge. Die Konstellation konnte sich dabei sehen lassen, neben den... Livebericht lesen

 

 

 

04.11.2017 Aalener Black Metal Festival IV

Es war mal wieder an der Zeit, die ostdeutsche Zone zu verlassen und in den westlichen Süden zu brausen. Nach über drei Stunden Fahrzeit, einem Burger-King-Stopp und zwei Pinkelpausen rollte ich in die Ortschaft Aalen in Baden Württemberg ein. Zugeben, so schön und idyllisch das Städtchen im Internet dargestellt wird, ist es bei weitem nicht. Neben unzähligen Baustellen in der Ortschaft fällt auch der dreckige und schäbige  Zustand der Stadt auf. Aber nun...  Livebericht lesen

 

 

 

11.10.2017 Folklore & Mysticism - GRIFT, MOSAIC & INFAUST - Erfurt

Folklore & Mysticism Tour 2017 - unter diesem Namen hat die Thüringer Horde MOSAIC und GRIFT bzw. Erik in Person aus Schweden einige Rituale in Deutschland organisiert. Für mich kamen diesbezüglich zwei Termine in Betracht. Zum einen das Konzert in Leipzig in einer Kirchenruine oder/und das Konzert in Erfurt im Club „From Hell“. Bedauerlicherweise konnte ich die Show in Leipzig in einer Kirch....  Livebericht lesen

 

Gespräche und Diskussionen

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

The Committee - Memorandum Occultus Vinyl

Arckanum - Den Förstfödde CD

Demoniac - Malleus Christianitas Vinyl

Poprava - Supredator Vinyl

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

Flammenaar - Gottes Sohn Digi CD

Shards of a Lost World - Zeugen des Todes Digi CD

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

16.00 EURO

12.00 EURO

15.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

10.00 EURO

15.00 EURO

Sturmglanz Newsletter