Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews U - V - W - X - Y - Z

Waldseel/Shards of a Lost World - Mystischer Hauch... (Wolfmond Prod 2016)

 



Waldseel/Shards of a Lost World - Mystischer Hauch vergessener Welten Gemeinschaftstonträger (Wolfmond Production 2016). Das deutsche Label Wolfmond Production beweist wiedermal sein Gespür für guten Black Metal aus deutschen Landen. Der Gemeinschaftstonträger „Mystischer Hauch vergessene Welten" beinhaltet je 2 Stücke von Waldseel und Shards ot the Lost World. Das fünfte Stück ist eine Gemeinschaftsproduktion der beiden niedersächsischen Bands. Beide Bands spielen rauen kalten und melodischen Black Metal mit deutschen Texten. Eine dennoch sehr interessante Veröffentlichung wie ich finde hatten Waldseel mich doch schon auf ihrer Splitveröffentlichung mit Czarnobog überzeugen können.

Waldseel macht auf dem Gemeinschaftstonträger „Mystischer Hauch vergessener Welten“ den Anfang und präsentiert mit „Erkennende“ und „Nebel erzählt“ zwei neue Songs, die spielerisch und produktionstechnisch an die vorangegangenen Veröffentlichungen anknüpfen können. Die Produktion ist bei beiden Songs sehr rau und grimmig. Wunderschön sägende Gitarrenriffs und ein leicht holperndes Schlagzeug erzeugen eine dichte Atmosphäre und Fans des rauen aber dennoch melodischen BMs werden ohne Zweifel auf ihre Kosten kommen. An der Gesangsleistung gibt es auch nicht zu kritisieren bewegt sie sich doch im BM typischen Bereich und passt sich den beiden Stücken sehr gut an. Allgemein gefallen mir die beiden Stücke sogar noch ein Ticken besser als auf der Splitveröffentlichung mit Czarnobog. Ab dem dritten Song übernehmen, die für mich bisher unbekannte Band Shards of a Lost World das Zepter und auch sie präsentieren rauen und grimmigen BM. Produktionstechnisch erreichen die Formation das Niveau von Waldseel, wobei die Songs etwas rhythmischer daherkommen und so aufgelockerter erscheinen. Textlich bewegt sich die Band ehr im depressiven Bereich. Kein schlechter Beitrag der Band. Das 5. Lied „Symbole des Nichts“ ist eine gemeinsame Produktion beider Bands und hebt sich vor allem gegen Ende von den eigentlichen Hauptbeiträgen ab, da hier Jazzelemente und andere Elemente wie Maultrommeln zum Einsatz kommen.

Fazit: Ein durchweg gelungener Gemeinschaftstonträger beider Bands. Beide bewegen sich auf gleich hohem Niveau und Freunde dieser Stilrichtung kommen durchaus auf ihre Kosten. Rauer aber dennoch sehr atmosphärischer BM, der zwar nicht das Nonplusultra des BM darstellt, aber trotzdem gerade für BM Puristen interessant sein sollte. Der Tonträger ist bei Wolfmond käuflich zu erwerben.




Tracklist:
01. Waldseel - Erkennende
02. Waldseel - Nebel erzählt
03. Shards of a Lost World - Wenn Winter kommt
04. Shards of a Lost World - Kälte herrscht
05. Waldseel & Shards of a lost World - Symbole des Nichts

LineUp:
Waldseel
Walseel - Alle Instrumente & Vocals

Shards of a lost World
Anxietas - Alle Instrumente & Vocals

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 08 Feb 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen