Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews U - V - W - X - Y - Z

Urn - The Burning (Iron Bonehead Production 2017)

 

 

Urn - The Burning  (Iron Bonehead Production 2017). Pünktlich (und wesentlich pünktlicher als diese Kritik) zur Festivalsaison gibt/gab es Neues von den sich bereits zur Institution gemausert habenden Finnen. Das Genre des Retro-Black-Thrash-Metal ist nicht mehr so vital, wie noch vor einigen Jahren, als am laufenden Band neue Alben rauskamen, die. Die Anzahl der Veröffentlichungen mag gesunken und die Szene nicht mehr ganz so präsent sein, es lohnt sich aber, die Augen offen zu halten. Denn nach wie vor gibt es Gruppen, die sich bedingungslos dem 80er Black-Thrash verschrieben haben und dabei kein Klischee auslassen. Eine davon sind die FINNEN mit dem klingenden Namen URN.

 

Mit „The Burning“ haben sie gerade ihr viertes Album veröffentlicht. Bei der angeschwärzten Interpretation des Thrash der Skandinavier steht eindeutig die Geschwindigkeit im Mittelpunkt. Die Kompromisslosigkeit, mit der sie dabei vorgehen, erinnert an die VENOM-Abrissbirne „Black Metal“. Diesem Primärziel wird dabei alles andere untergeordnet. Da gibt es dann mal Stilmittel wie etwa die dreckigen Screams oder so gut wie in jedem Titel ein fieses Gitarrensolo, die zur Auflockerung beitragen. Hauptsächlich wird aber auf „The Burning“ das Gaspedal bis zum Boden durchgedrückt. Das einzige Problem: Es ist als Hörer spätestens ab der Mitte des Albums recht schwer die Rübe stillzuhalten: Denn URN scheinen sich so wohl zu fühlen, in ihrem kleinen Biotop, dass sie gar nicht daran denken, einen Schlenker nach rechts oder links zu machen und somit geradlinig ihren Weg gehen bzw. spielen. Und immer wieder direkt, frontal auf das Riechorgan...

 

FAZIT:  In Anbetracht der Tatsache, dass „The Burning“ spielerisch mit allen Wassern gewaschen sind, verzeichnet ihr Black-Thrash-Metal eine ansehnliche Ausbeute an relevanten Songs. URN machen auf ihrem neuen Album keine Gefangenen und sind mit der Tachonadel immer nah am Anschlag. „The Burning“ ist wahrscheinlich nichts, was man auf Dauerrotation hören kann - als thrashmetallischer Muntermacher ist die Scheibe aber sehr sehr gut zu gebrauchen.

 

 

Tracklist:

01. Resurrection  01:27   

02. Celestial Light  04:58  

03. Hail the King  03:36  

04. Morbid Black Sorrow  05:13  

05. Sons of the Northern Star  04:17   

06. Nocturnal Demons  04:04 

07. Wolves of Radiation  04:36 

08. All Will End in Fire  04:18  

09. Falling Paradise  03:23   

10. The Burning  04:35  

 

LineUp:

Sulphur  - Vocals & Bass 

Revenant  - Drums 

TooLoud  - Guitars 

 

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 27 Aug 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Advent Sorrow

As All Light Leaves Her

Vinyl

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen