Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

 

Interview Spezial

Black Death Sign wird von Marcus Ludwig aus Franken betrieben. In der Black/Death Metal Szene hat er sich mit seinem eigenen Grafik Stil schon einen recht guten Namen gemacht. Auch einige Bands haben seine Dienste schon für T-Shirt Design und Cover-Artwork in Anspruch genommen. Um mehr über seine Arbeiten zu erfahren... [ Interview lesen ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Tape & Demos Reviews & Bewertungen

Evokador - Vòmito de la tierra Tape (Ghastly Apparition 2016)

 



Evokador - Vòmito de la tierra Tape (Ghastly Apparition 2016). Thrash-Revival Mittelamerika hin oder her -auch Evokador haben mit ihrer aktuellen EP in Tape-Form dem Genre nichts Neues mehr hinzuzufügen und scheitern damit auf einem Niveau, das den wiederbelebten alten Hasen in nichts nachsteht. Das Trio Evokador stammt aus Guatemala. Diese Herkunft ist zweifellos hörbar, aber da sind noch andere, die einem beim Hören des erfrischend kurz gehaltenen EP in den Sinn kommen.

Scheiß die Wand an, die drei Herren prügeln drauf los oben als gebe es keinen Morgen. Weder Rhythmus oder wohlwollende Dynamic kann der Hörer bei den ersten 10 Durchläufen war nehmen. Ziemlich Räudig und abgefrackt kommt der Sound daher. So hat man das Gefühl Evokador scheißen auf alles und jeden. Keine schlechte Kombination, aber irgendwann geht einem auf die Nüsse. Ich liebe diese Art von Thrash Metal, da sie völlig ungeschminkt und Artfremd daherkommt. Leider gibt es da aber auch einen Minuspunkt, der so offensichtlich über " Vòmito de la tierra " hängt wie über einem Großteil der aktuellen Thrash-Szene: Zwar werden alte Einflüsse gekonnt miteinander verwoben, wirken authentisch und ehrlich, aber alt bleiben sie dennoch. Zwar ist modern klingender Thrash Metal quasi immer verzichtbar, aber dennoch lässt das andauernde Thrash-Revival schlicht eigene Akzente missen und wird sich deshalb immer an den Klassikern messen lassen müssen. Und das ist ein Vergleich, dem kaum jemand standhält.

Fazit: Wo gehst du hin, werter Thrash? - Mit Evokador eingängig, spieltechnisch hochwertig und überraschungs- wie ausfallsfrei in die jüngere Vergangenheit... Dennoch ein eher berechtigtes Mitglied des großen, gesichtslosen Drescherclubs, weil authentisch und Spaß bringend, wenn man die Originale nicht hat oder unersättlich ist. Abgefuckter Shit!!!


Tracklist:
01. Horrores primigenios 05:14
02. Sacerdotes de la bomba 03:54
03. Actos de lujuria y blasfemia 03:43
04. Vòmito de la tierra 03:36
05. Evokaciòn final 04:07

LineUp:
Estuardo Franco - Drums
José Santos Madrid - Guitars
R. Ofensor - Vocals

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 10 Jan 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Berichte & Neuigkeiten

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen

 

...weitere Neuigkeiten

26.08.2018 KALMANKANTAJA in Mannheim: Der 7er Club sagt Veranstaltung ab

26.07.2018 STREAMS OF BLOOD hab ersten neuen Titel „Death Notice“ online gestellt

15.06.2018 ROTTING CHRIST – Fünf-CD-Set inklusive Buch ab Juli erhältlich

15.06.2018 ABIGAL veröffentlichen neue EP "Far East Black Metal Onslaught"

15.06.2018 Mutilation Rites: erster Song vom kommenden Album "Chasm" online

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD