RUNENWACHT - Krieg ernährt Krieg CD

Das neue RUNENWACHT Album "Krieg ernährt Krieg" ist nun endlich erhältlich. Meisterhafte Hymnen um die Thematik des 30jährigen Krieges. Das bisher beste Album der 10jährigen Bandgeschichte. Die CD kommt mit 12-seitigem Booklet mit Texten und Bildern.



 


Dieser Krieg begann 1648 und war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich und in Europa, der als Religionskrieg begann und als Territorialkrieg 1648 endete. Die Feldzüge und Schlachten fanden überwiegend auf dem Gebiet des Heiligen Römischen Reiches statt. Die Kriegshandlungen und die durch sie verursachten Hungersnöte und Seuchen hatten ganze Landstriche verwüstet und entvölkert. In Teilen Süddeutschlands überlebte nur ein Drittel der Bevölkerung. Nach den wirtschaftlichen und sozialen Verheerungen benötigten einige der vom Krieg betroffenen Gebiete mehr als ein Jahrhundert, um sich von den Folgen des Krieges zu erholen. Da der Krieg überwiegend in deutschsprachigen Gebieten stattfand, die noch heute Teil Deutschlands sind, führten die Erfahrungen der Kriegszeit, nach Meinung von Experten, zur Verankerung eines Kriegstraumas im kollektiven Gedächtnis der Bevölkerung. Als Cover für die Platte hat ein Gemälde von Giorgio Vasari Verwendung gefunden.

Preis:

12,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

RUNENWACHT - Krieg ernährt Krieg CD