Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews P - Q - R - S - T

Thromos - Vergessene Tiefen (Necro Genocide Records 2017)

 

 
Thromos - Vergessene Tiefen (Necro Genocide Records 2017). Asche auf mein Haupt, die Scheibe rotiert bereits seit einer ganzen Weile bei mir im Player und nutzt sich immer weiter ab.  Ein paar duzend komplette Durchläufe hat der Silberling schon zu verzeichnen. Das mittlerweile achte Album der beiden aus Sachsen Anhalt. Eigentlich weiß kaum jemand etwas über THROMOS, zumindest keine Insider Infos oder Statements bzw. Kommentar. In regelmäßen Abständen gibt’s ein neues Album auf die Eier, eine Handvoll Liveauftritte und danach ist wieder Ruhe im Karton. 
 
Am Ende bleibt lediglich die Bewertung der eigentlichen Musik - dies sollte aber auch so sein. Nun also das aktuelle Album „Vergessene Tiefen“. Ich Maße mir an zu sagen, dass ich die letzten Alben der beiden Herren gut kenne, um jetzt sagen zu können, das THROMOS eine melodische Entwicklung gemacht haben. Und das kann der geneigte Hörer bereits nach ein paar Minuten hören. THROMOS sind absoluter Untergrund, ohne gepose und gehabe… Die Loslösung zur einheimischen Szene spiegelt sich auch in „Vergessene Tiefen“ wieder. THROMOS haben um sich herum einen Mikrokosmos geschaffen, so auch musikalisch. Der Bodenständige Klang, die Melodien der Gesang zeichnet ein gewissen Grad an Konzeptionismus  und Tiefsinn aus. Und sie machen es gut. Weil sie nicht kopieren, sondern die Einflüsse alter Black Metal Kapellen aufnehmen und weiter verarbeiten. Das Schlagwerk der meisten Songs klingt wirklich großartig und scheppert bis ins Mark. THROMOS sind trotz der Abgeschiedenheit keine Stümper, sondern können spielen und Melodien zaubern. Mehr muss man dazu nicht sagen!
 
FATIZ: Mir gefällt „Vergessene Tiefen“ richtig gut. Ich spüre eine boshafte Ehrlichkeit im gradlinigen Takt. Packender Black Metal ohne Experimente, der allerdings von Geschmack und Können auf allen Ebenen, vor allem aber von Hingabe für die Materie zeugt. Großartig. Ein paar Exemplare sind im Sturmglanz Store erhältlich. Ansonsten natürlich direkt bei Necro Genocide Records.

 

 

Tracklist:

01. Fremde Stimmen aus zeitlosen Welten 06:29

02. Im Zentrum des Nichts 06:45

03. Baphomet 05:23

04. Kalte verlorene Dimensionen 05:09

05 Durch das Auge des Teufels 06:48

06. Monotonie des kosmischen Zerfalls 08:16

07. Vereint in Seiner Dunkelheit 07:15

08. Unmenschliche Präsenz 05:17

09. Vergessene Tiefen 12:55

 

LineUp

Nissen - Drums

Mortifer Daemon - Guitars

 

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 01 Aug 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen