Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews P - Q - R - S - T

Totensucht - Commando Degeneration (Wolfmont Production 2018)

 

 

Totensucht - Commando Degeneration (Wolfmont Production 2018). Totensucht ist ein Projekt welches seit der Entstehung 2010 Höhen und Tiefen erlebt hatte. Anfänglich bestand Totensucht aus Keltor und Amarel, Keltor ist einigen von euch bestimmt noch von Thy Wicked, Thormesis oder Schattenreich bekannt. Das erste Werk entstand 2011 und man taufte dieses „Leitbild“. Welches bei vielen Labels keinen Anklang fand. 2013 folgte dann die zweite Schöpfung „Teufelswerk“. Im Jahre 2016 fanden Totensucht beim sächsischen Label Wolfmond Produktion ein Heim. Wolfmond bietet auch jetzt noch Totensucht ein Obdach.

 

Commando Degeneration ist Totensucht`s viertes Album welches im März 2018 das Licht der Welt erblickte. Es ist jedoch das zweite Album in dem Keltor die alleinige Herrschaft inne hat. Eingeleitet wird dieses Werk durch ein Intro welches am Ende abgestimmt in „Am Morgen, wenn die Köpfe rollen“ eingeht. Schon dieser Song zeigt das Totensucht im Laufe der Zeit weiter gereift ist. Die textlichen Darbietungen werden wie gewohnt in Deutsch und Englisch abgehalten. Dabei sind diese deutlich zu verstehen. Musikalisch bewegt man sich nicht in festgeschriebenen Bahnen. Passagen aus dem Punk, Death Metal und Shoegaze sind hier zu finden. Commando Degeneration Melodie und Aggression im nahezu perfektem Einklang. Stellenweise kann man auch vergleiche zu älteren Minas Morgul ziehen, was jetzt nicht abwertend daher kommen soll.

 

Fazit: Totensucht beweisen mit Commando Degeneration das man auch ohne feste Grenzen ein sehr stimmiges Album schreiben kann. Dieses Werk dürfte nicht nur die „True“-Fanatiker in entzückung versetzen. Besonderen Hör spaß verliehen mir die Songs „Am Morgen, wenn die Köpfe rollen“ und „Von dem, der Licht bringt“(obwohl ich dieses Quietschige ablehne). Zwei Songs die Unterschiedlicher nicht sein können und die zeigen welche Schaffenskraft hinter Totensucht steckt.

 

 

 

Tracklist:

01. Introduction

02. Am Morgen, wenn die Köpfe rollen

03. May the Fire burn

04. In Honour of Regression

05. Von dem, der das Licht bringt

06. Temple of Hades

07. Result of modern Moon Shadows

08. Von Schwärze verweht

 

N.Ködarnyek

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 29 Mar 2019 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

GRUSIG

Dr Ahfang vor Misäära

DigiCD

BLODSKUT

Forgotten Remains

Vinyl

NATTFOG

Yön Varjoista

Vinyl

NORNIR

Verdandi

DigiCD

APOTHEOSIS OMEGA

Avoda Zara

CD

GRAVELAND

Prawo Stali

DigiCD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen