Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews P - Q - R - S - T

Sargeist - Unbound (W.T.C 2018)

 

 

Sargeist - Unbound (W.T.C 2018). Es ist mir immer wieder ein Vergnügen, ein Album einer Band zu besprechen, welche alle irgendwie hören aber niemand die Eier hat, ein vernünftiges Review darüber zu verfassen. Zumindest hier  in Deutschland gestaltet sich das Thema SARGEIST immer noch als, sagen wir mal, „unbequem“. Da sich die größtenteils  schwanzlose Black Metal Szene immer noch nach links oder rechts sortiert und zu Meinungen hinreisen lässt, macht es uns umso einfacher, wie immer, neutral und natürlich unvoreingenommen über SARGEIST zu schreiben.

 

Das letzte Lebenszeichen gab es im Jahr 2014 mit „Feeding the Crawling Shadows“, daher wurde das fünfte Album gespannt erwartet.  Wer aber mit „Unbound“ etwas Bahnbrechendes und Neues erwartet, liegt falsch. Shatraug macht genau so weiter wie bisher und definiert den SARGEIST –Sound nicht über Melodie vielmehr über Atmosphäre und nähert sich damit immer mehr an seiner Haupthorde HORNA an. Auch hier ist nicht gestellt und rund gemacht.  Der Härtegrad wurde einen Hauch zurückgedreht, die instrumentale Opulenz legt dagegen zu. Keine Bange, es existieren genügend schmetternde Gitarren und derbe treibende Schlagzeugpassagen. „Wake of the Compassionate“ oder „To Wander the Night's Eternal Path“ ist ein passendes Beispiel, das den Rausch der Geschwindigkeit mit einem rotzigen, fast eingängigen, Refrain verbindet, gelegentlich kurz innehält, um danach weiterzubrettern.  Ausfälle gibt es über die gesamte Laufzeit nicht zu vermelden. Und so sorgen alle Titel für die packende beziehungsweise an einen großformatige Reise durch eine alchemistischen Diktatur.

 

Fazit: „Unbound“  bietet eine exzellent austarierte Okkult-Black-Metal-Mixtur, in der Gefühl und Härte eine stimmige Partnerschaft eingehen. Konzept und Atmosphäre werden nie an die Zurschaustellung der eigenen Fertigkeiten verraten. Die aber zuhauf existieren. Neben allem anderen ist das Album eine hervorragende Ensembleleistung. SARGEIST furios und hört sich nach wesentlich größerer Besetzung an, Profundus ist ein ausdrucksstarker, wandlungsfähiger Sänger. Macht ungeheuer Lust auf das kommende Album. Abschließend sei noch zu sagen, dass das Album auch Live eine überragende Macht ausstrahlt.

 

 

 

Tracklist:

01. Psychosis Incarnate

02. To Wander the Night's Eternal Path

03. The Bosom of Wisdom and Madness

04. Death's Empath

05. Hunting Eyes

06. Her Mouth Is an Open Grave

07. Unbound

08. Blessing of the Fire-Bearer

09. Wake of the Compassionate

10. Grail of the Pilgrim

 

LineUp:

Shatraug - Guitars

VJS - Guitars

Abysmal - Bass

Gruft - Drums

Profundus - Vocals

 

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 27 Oct 2018 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

GRUSIG

Dr Ahfang vor Misäära

DigiCD

HÄXENZIJRKELL

Des Lasters Der Zaubery

Vinyl

KORGONTHURUS

Ristillä Mädäntyen

Vinyl

VOND

Selvmord

A5 DigiCD

HATE FOREST

The Gates

Vinyl

HÄXENZIJKELL

...von Glut und Wirbelrauch

Vinyl

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen