Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews P - Q - R - S - T

Streams of Blood - Allgegenwärtig (Folter Records 2017)

 



Streams of Blood - Allgegenwärtig (Folter Records 2017). Nun endlich ist es so weit und die bayrische BM Institution Streams of Blood lässt mit „Allgegenwärtig“ ihr drittes Album auf die Menschheit los. Einige Jahre sind seit dem letzten Album ins Land gezogen, doch nun ist das von vielen herbeigesehnte Album endlich erschienen. „Allgegenwärtig“ zeigt sich im Vergleich zu den anderen Veröffentlichungen abwechslungsreicher und spielerisch vielfältiger, wobei die typischen Trademarks der Band, die Hochgeschwindigkeitsparts nicht mehr so stark im Vordergrund stehen. „Allgegenwärtig“ ist bereits seit einigen Tagen über Folter Records erhältlich.

Streams of Blood haben sich trotz einiger Lineupwechsel in der Vergangenheit nicht aus der Bahn werfen lassen und veröffentlichen mit ihrem dritten Album „Allgegenwärtig“ ihr bislang spielerisches bestes Werk. Wie schon bereits erwähnt stehen die Highspeedpasssagen nun nicht mehr so im Vordergrund, was den Stücken wie z.B. „Detox“ aber recht gut zu Gesicht steht, denn gerade durch das Wechselspiel zwischen rasenden und Midtempoparts gewinnen die Stücke sehr an Tiefe. Stücke wie „Detox“ oder „Man Owes Nature Only Death (Conduct)“ gewinnen so an Intensität und Atmosphäre. Der Wiedererkennungswert der Songs ist dabei recht hoch. Tymos unnachahmlicher leicht krächzender Gesang lässt dabei das Blut in den Adern gefrieren. Nichts auf dem Album wirkt dabei aufgesetzt, vielmehr wirken alle Stücke wie aus einem Guss. Die Produktion drückt ordentlich aus den Boxen. Anspieltipp neben „Detox“ ist „Man Owes Nature Only Death (Conduct)“. Zu Beginn ein Gorgoroth Riff (erinnert an Possessed by Satan vom Antichrist Album) zum Ende hin ein fast klassisches Heavy Metal Riffing, ein sehr intensiver und genialer Song. „Allgegenwärtig“ ist zusammengefasst das bisher stärkste Album, der Band. Wer schon mit den vorangegangenen Veröffentlichungen etwas anfangen konnte, kann bei „Allgegenwärtig“ bedenkenlos zu greifen, aber auch die bisher eher einen Bogen um die band gemacht haben sollten sich das Album mal zu Gemüte führen.

Fazit: Streams of Blood melden sich mit ihren dritten Album „Allgegenwärtig“ eindrucksvoll zurück. „Allgegenwärtig“ überrascht durch seine variablen und spielerisch versierten Songs. Eine perfekte Symbiose zwischen pfeilschnellen Drumming und variablem Gitarrensound sorgt für ein intensives Hörerlebnis. So sollte BM klingen. Spätestens jetzt gehört die Band zur Speerspitze der deutschen BM Szene. Kaufen Kaufen!




Titelliste:
01. Stella Nova (Collapse)
02. Corrosion
03. Detox
04. Open Your Third Eye
05. Fusion
06. Man Owes Nature Only Death (Conduct)
07. Regeneration
08. Transformation

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 12 Mar 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen