Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews P - Q - R - S - T

Sielunvihollinen - Ruhonkantaja (Darker than Black Records 2017)

 



Sielunvihollinen - Ruhonkantaja (Darker than Black Records 2017). Die finnische Formation Sielunvihollinen wird Anfang April ihr neues Album „Ruhonkantaja“ über Darker Than Black veröffentlichen. Das Album setzt den von den Finnen eingeschlagenen Weg auf den vorherigen Veröffentlichungen fort und bietet rauen, grimmigen aber auch melodischen BM. „Ruhonkantaja“ unfasst dabei eine Spieldauer von knapp 39 Minuten und 8 Songs. Freundes des Vinyls können sich schon mal freuen denn das Album wird neben der CD Version auch auf Vinyl veröffentlicht werden.

Sielunvihollinen konnten im vergangenen Jahr durch ausgewählte Konzerte, auch in Deutschland, auf sich aufmerksam machen. Die Finnen überzeugen durch ihre finnische Härte, aber auch ihren hohen Faktor an Melodik innerhalb ihrer Songs. Das neueste Werk „Ruhonkantaja“ schlägt dabei in die gleiche Kerbe wie die vorangegangen Veröffentlichungen. Die 8 Songs bieten finnischen BM vom Feinsten, sind noch etwas dynamischer manchmal auch etwas verspielt aber dennoch auf den Punkt gebracht. Spielerisch starke Gitarrensoli wie bspw. in „Kourallinen tuhkaa“erzeugen dabei schon fast eine epische Atmosphäre. Die Stücke haben ein hohes Ohrwurmpotenzial und vor allem Live werden die Stücke aufgrund ihrer mitreisenden Dynamik zünden. Der heisere, krächzende Gesang passt sich dem starken Gesamtbild an. Die Finnen verstehen es ihren Songs einen mitreisenden Charakter zu verleihen, so wirkt keines der 8 Stücke auf dem Album fehl am Platz und macht es schwer nur einzelnen hervorzuheben, weshalb getrost auf einen Anspieltipp verzichtet werden kann. „Ruhonkantaja“ zählt schon jetzt ohne Frage zu den stärksten Veröffentlichungen dieses noch jungen Jahres. Freunde des finnischen BM´s können bei Sielunvihollinens neuesten Werk bedenkenlos zu greifen.

Fazit: Sielunvihollinen liefern mit ihrem zweiten Werk „Ruhonkantaja“ ein überzeugendes Album ab, das Finnische Spielfreude mit finnischer Härte vereint. „Ruhonkantaja“ bietet dynamischen BM aller erster Güte und weiß dabei von Anfang zu begeistern. Die Finnen setzen dabei ihren Weg fort und können sich auf dem Album nochmals deutlich steigern. Klare Kaufempfehlung deshalb von mir.




Titelliste:
01. Maamme Hauta
02. Aamutähden Sarastus
03. Kourallinen Tuhkaa
04. Käyn Aina Kohti Kuolemaa
05. Poltettu Maa
06. Harhaanjohdetut
07. Ruhonkantaja
08. Hauras Mielesi Murtuu

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 24 Feb 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen