Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Der Pestbote - Druckausgabe

Der Pestbote - Druckausgabe

Schon lange laufen die Vorstellungen und Planungen für ein gedrucktes Black Metal Magazin als Ableger des Sturmglanz Webzin`s. Die Veröffentlichung der ersten Ausgabe planen wir für die kalten Wintermonate Anfang 2017. Neben einigen Rückblicken aus dem STURMGLANZ WEBZINE gibt es exklusive Ge- spräche und Ansichten von Musikern... [ hier weiter ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Neuigkeiten & Gerüchte

 

09.08.2017 ENSLAVED gibt Infos, Tracklist, Titel und Cover für kommendes Album "E" bekannt

 

Die norwegischen Progressive Black Avantgardisten ENSLAVED haben als Releasedatum ihres 14. Longplayers names "E" den 13.102017 benannt. In den Fascination Street Studios wurde "E" von Jens Bogren gemixt und gemastet. Das handgezeichnete Coverartwork stammt von Truls Espedal. Auch Gastmusiker waren dieses mal beteiligt, so sind bei den Songs "Hiindsiigh" and "Feathers Of Eolh" die Musiker Wardruna Einar Kvitrafn Selvik, Flötist Daniel Mage und Jazz Saxophonist Kjetil Møster zu hören.

Ivar erklärt was der Titel E des Albums bedeutet:
The concept of the album lies in both its meaning as a letter in the latin alphabet, and it’s runic reference: the rune "Ehwaz", that is depicted as an "M" when drawn as rune (just to make sure it gets really confusing) – the runes are drawn to look like what they literally mean. Ehwaz (pronounced and used as what's known as E, but drawn as an “M”) looks like and means 'horse'. Which is closely linked to its esoteric meaning; which is 'trust' and 'co-operation'. One of mankind's oldest and deepest pairings/collaborations with any "outside" entities is with the horse. When they were first tamed and utilised there must have arisen the notion of some esoteric link between the two; now we could move swiftly, escape faster and even eat and drink from the animal (both horse milk and horse blood), and of course show off and brag before our enemies and peers with the most spectacular horses.
So, no, it is not about horses! It is about the symbioses that surrounds us; which are vital to our existence, to our development – on all scales: man and vessel (for instance horse, yes), a person and its significant other, child and parent, musician and instrument, chaos and order, subconscious and conscious, Oden and Sleipnir – wisdom and communication. There are many levels and variations of this concept on the album; the duality of man and nature, present and past personalities within one self, the conscious fear and the subconscious drive. And other symbiosis.




Tracklist:
01. Storm Son (10:54)
02. The River’s Mouth (5:12)
03. Sacred Horse (8:12)
04. Axis Of The Worlds (7:49)
05. Feathers Of Eolh (8:06)
06. Hiindsiight (9:32)
Bonus Tracks auf dem Digipak:
07. Djupet (7:39)
08. What Else Is There? (Röyksopp cover) (4:44)

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 09 Aug 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store & Angebote

 

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

Weitere Themen & Artikel

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen