Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

Reviews K - L- M - N - O

Nordjevel - Necrogenesis (Osmose Production 2019)

 

 

Nordjevel - Necrogenesis (Osmose Production 2019). Die aus dem norwegischen Østfold stammende Black Metal Band Nordjevel gründete sich 2015. Lyrisch befassen Sie sich mit Natur, Anti-Religion und Dunkelheit im Allgemeinen. Bereits 2016 veröffentlichte Nordjevel das erste Vollalbum welches den Bandnamen im Titel trägt. Dem folgte 2017 eine EP mit dem Namen Krigsmakt. Der damalige Schlagzeuger F. Widigs (Marduk, ex Demonical usw.) wurde für das aktuelle Album Necrogenesis durch Dominator (Odium, ex Dark Funeral) ersetzt.

 

Das Cover der hier vorliegenden Veröffentlichung erinnert mich ein wenig an die Cover der letzen beiden Ellende Scheiben, was der Dargestellten Figur zu schulden ist. Musikalisch gibt es zu dieser Gruppierung keine eindeutigen Gemeinsamkeiten. Wie auch bei der ersten Veröffentlichung von Nordjevel wird auf Necrogenesis kalter, Aggressiver Black Metal geboten. Von extremen Blast Beats bis Midtempo ist alles enthalten. Wer die Band bereits verfolgt wird hier gewohntes wiederfinden, aber Nordjevel kopieren sich nicht einfach. Es sind die Feinheiten die nicht nur der Drummer wechsel hervorruft, nein auch das Songwriting hat sich zu den Vorgängern Weiterentwickelt. Wirkte es in der Vergangenheit doch sehr stupide, so haben Nordjevel Ihren Stil gefunden.

Herauszuheben sind nicht wie jetzt so mancher Denkt „der Opener Sunset Glow“ sondern „The Idea Of One-Ness“ , der Titelsong „Necrogenesis“ und „Nazarene Necrophilia“ die Songs wirken oberflächlich dem Rest des Albums gleich, stechen aber durch ihre Feinheiten und Ihr Abwechslungsreichtum aus der Masse hervor. Was mit „Sunset Glow“ begann findet mit „Panzerengel“ einen würdigen Abschluss. Nichts desto trotz fällt mir beim Sound und dem Gitarrenspiel ein Vergleich mit Dark Funeral  nicht allzu schwer. Einige Parts auf Necrogenesis führen meine Erinnerungen direkt zu Dark Funeral`s Diabolis Internum und  Angelus Exurdo pro Eternus Alben.

 

Fazit: Nordjevel haben sich auch 2019 dem kalten und aggressiven Black Metal verschrieben. Auch wenn die Mannen aus Norwegen stammen, ist Necrogenesis kein Norwegischer Black Metal in dem Sinne. Der Nordjevel`sche Black Metal ist dem aus Schweden ähnlicher als dem Black Metal ihrer Landsmänner. Wer die Band noch nicht kennt kann sie mit Dark Funeral, Marduk, Setherial und Naglfar gut vergleichen. Wobei die Gemeinsamkeiten mit Dark Funeral schon sehr heraus stechen.

 

 

 

Tracklist:

 

01. Sunset Glow

02. Devilry  

03. The Idea Of One-Ness  

04. Black Lights From The Void  

05. Amen Whores  

06. The Fevered Lands  

07. Nazarene Necrophilia  

08. Apokalupsis Eschation  

09. Panzerengel  

10. Venom Of Serpents (LP Bonus)

 

N.Ködarnyek

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 28 Feb 2019 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

GRUSIG

Dr Ahfang vor Misäära

DigiCD

BLODSKUT

Forgotten Remains

Vinyl

NATTFOG

Yön Varjoista

Vinyl

NORNIR

Verdandi

DigiCD

APOTHEOSIS OMEGA

Avoda Zara

CD

GRAVELAND

Prawo Stali

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Vorbericht: WILD  HUNT  OPEN AIR 2019 - 15.06.2019 Oberthal im Saarland. Das idyllisch gelegene Gelände umgeben von hohen Bäumen und gemütlichen Sitzgelegenheiten beherbergt in diesem Jahr folgende Bands: HERETIC (NL), KÂHLD (DEU).  weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen