Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews F - G - H - I - J

Frosted Undergrowth - Shadows of Ascending Darkness (Wolfmond Production 2019)

 

 

Frosted Undergrowth - Shadows of Ascending Darkness (Wolfmond Production 2019). Die noch relative junge Formation Frosted Undergrowth aus Nordrhein-Westfalen präsentiert ab der zweiten Aprilwoche 2019 ihr erstes Vollalbum. Bereits 2016, ein Jahr nach dem Erwachen veröffentlichte man die Debut EP mit dem Titel “Under Satans Sun“ welches in Untergrund einen guten Anklang gefunden hatte. Für das neue Werk bietet Wolfmond Production den Westdeutschen ein würdiges Zuhause.

 

Der Bandname ist hier wirklich Programm, denn Frosted Undergrowth bieten auf Shadows of Ascending Darkness frostigen und kalten, Black Metal. Den Einstand macht „Hell is Here“, ein melodischer Anfang mit wenig „TamTam“ gefolgt von „Destroy the Word of Islam“ in dem man den Bruder der Bibel in die Mangel nimmt. „Into War“ beginnt anders als seine Vorgänger mit einem majestätischen Gitarrensolo welches mich an „Pest`s Daudafaerd“ erinnert, im weiteren Verlauf geben Frosted Undergrowth dem sogenannten „Ufta-Ufta“ Beat im 4/4 eine breite Bühne. Einen Balladencharakter besitzen die Beiträge „Writing the Epitaph of Time“ und „Raven“. Abwechslungsreich, Melodisch und mit viel Gefühl gehen Frosted Undergrowth hier zu Werke. Es macht Spaß die Songs immer wieder zu hören, besonders „Raven“ ist ein Gänsehaut auslöser. Melancholische Töne werden bei „Where Night Dwells“ angeschlagen, dieses Werk ist auch der merklich langsamste Song auf diesem Album, aber nicht weniger Interessant. Die letzten beiden Stücke ziehen Tempomäßig wieder richtig zu und legen ein ordentliches Brett in die Waagschale.

 

Fazit: Mit „Shadows of Ascending Darkness“ ist ein neues Stück Untergrund erwacht. So muss Black Metal klingen und die Westdeutschen haben bewiesen das Sie mit der „Under Satans Sun“ EP keinen Zufallstreffer am Start haben. Ihr erstes Vollalbum kann sich sehen lassen. Produktionstechnisch gibt es leider doch einen kleinen Mangel. Die Drums sind etwas zu dominant „Hell“, besonders die Snare gemastert. Dadurch geraten die Gitarren leicht in den Hintergrund. Nichts desto trotz ein Top Album ohne Schnick Schnack und auf dem Punkt.

 

 

 

Tracklist:

01. Frosted Undergrowth - Hell is Here

02. Frosted Undergrowth - Destroy the Word of Islam

03. Frosted Undergrowth - Into War

04. Frosted Undergrowth - Writing the Epitaph of Time

05. Frosted Undergrowth – Raven

06. Frosted Undergrowth - Where Night Dwells

07. Frosted Undergrowth - Tombstone Shadow

08. Frosted Undergrowth - Wolf's Pit

 

N.Ködarnyek

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 09 Apr 2019 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

GRUSIG

Dr Ahfang vor Misäära

DigiCD

BLODSKUT

Forgotten Remains

Vinyl

NATTFOG

Yön Varjoista

Vinyl

NORNIR

Verdandi

DigiCD

APOTHEOSIS OMEGA

Avoda Zara

CD

GRAVELAND

Prawo Stali

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen