Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews F - G - H - I - J

Isrike - Hailaz Balwa (Darker than Black 2017)

 

 

Isrike - Hailaz Balwa (Darker than Black 2017). Wieder einmal eine Veröffentlichung aus dem Hause Darker than Black. Diesmal handelt es sich um ein Projekt mit dem Namen ISRIKE. Der optisch-harte Schriftzug auf der Scheibe lässt nicht unbedingt auf eine musikalische Reise an Schweden denken. Diese Information steht zumindest auf Metal Archives - ob die Info in dieser Form so richtig ist. In einem Interview mit der Band habe ich gelesen, dass die musikalische Entwicklung wohl in Schweden ihren Ursprung hat, jedoch die Lyrics von einem deutschen Sänger und der Frauengesang von einer Französin übernommen wurde.  

 

Also, viele Geheimnissen und viele Frage stellen sich dabei auf. Und dieses gesteigerte Interesse liegt daran, das „Hailaz Balwa“ aus meiner Sicht ein vorzügliches Black Metal Album geworden ist. Im Kern ist es enorm düster, dennoch gibt es eine Symbiose zu einer brutalen Attitüde, dies alles wird eingebettet in einem sehr atmosphärischen Mantel.So die poetische Beschreibung des ersten Vollalbums von ISRIKE. Die Produktion ist fett, den Sound empfinde ich als brachial oder besser gesagt als majestätisch und dabei arrogant. Wobei letzteres nicht als Wertung gelten soll, sondern ehr als markante Anmaßung von Qualität. Und ganz ehrlich, mehr gibt es über „Hailaz Balwa“ nicht zu sagen. Daher ist es persönlich, für mich wichtig einen Impuls zu setzen um dieses Projekt vorzustellen und das Album aus der Masse hervorzuheben. Den einzigen Kritikpunkt welchen ich habe, ist die Innengestaltung mit nur 4 Seiten im Booklet. Diese hätte ich mir etwas ausführlicher und theatralischer gewünscht und den Klängen ein geeigneten optischen Medium zu geben. Das gesamte Layout der Scheibe dagegen ist klar strukturiert und enorm ansprechend. Erstellt wurde dieses von Phil Robinson - sollte man sich auf jeden Fall merken…

 

Fazit. Von der ersten bis zur letzten Minute eine spannendes undfantastisches Album, mit viel Spielraum für eigene Interpretationen. Mir wurde die Scheibe von einem Freund empfohlen und er hatte recht… eines der besten Black Metal Veröffentlichungen in diesem Jahr. Also unbedingt supporten ohne nervende Fragen zu stellen.

 

 

Tracklist:

01. Intro  01:16

02. Possessor  04:29   

03. Loki  03:27   

04. Muspells Eld  04:01   

05. Jarnvidr  04:24   

06. Skadwaz  06:46   

07. Lokabrenna  04:04   

08. Thursian Race  03:42   

09. Niflheimr  05:14   

10. Cremation of Creation  04:13   

11. Götterdämmerung  04:56   

12. Rán  04:05   

13. Journey through the Worlds  03:59   

14. Outro  02:07 

 

LineUp:

Ohne Infos

 

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 27 Aug 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Nordreich

Blutstarre

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen