Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

 

Interview Spezial

Black Death Sign wird von Marcus Ludwig aus Franken betrieben. In der Black/Death Metal Szene hat er sich mit seinem eigenen Grafik Stil schon einen recht guten Namen gemacht. Auch einige Bands haben seine Dienste schon für T-Shirt Design und Cover-Artwork in Anspruch genommen. Um mehr über seine Arbeiten zu erfahren... [ Interview lesen ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Metal Klassiker neu besprochen

Dethroned - In the Sign of the Pentagram (Dominance of Darkness Records 2008)

 



Dethroned - In the Sign of the Pentagram (Dominance of Darkness Records 2008). Eine Band welche sich 1998 auflöste, weil sie mit der Szene und dem Ausverkauf nichts zu tun haben wollten. Jedoch fand sich die Band 2007 wieder zusammen. Und heute...?! Glänzen die Herrschaften mit MySpace und Facebook Seiten. Meines Erachtens eine eher fragwürdige Entwicklung. Die Bandgeschichte im Beiheft ist leider nur teilweise zu entziffern, da der Hintergrund sehr unpassend gewählt ist (weißer Text auf S/W Fotos = Blöde Idee!) Aber lassen wir all dies einfach beiseite und widmen uns der Musik.

Die Aufnahmen stammen aus den Jahren 93-98 also nichts Neues. Für Demo-Sammler und Alteingesessene ein alter Hut. Eine Proberaumaufnahme aus dem Jahr 2007 ist ebenfalls Bestandteil dieser Veröffentlichung, aber für mich ist dies allein kein Kaufanreiz. Die Aufnahmen wurden nicht nachbearbeitet und man hört dass es von einem Tape auf CD gebannt wurde (Ok ein Tape -feeling kommt auf, aber da kann ich auch die alten Tapes ausgraben!). Bei einer Limitierung auf 1000 Stück, hält man auch nicht wirklich eine Rarität in den Händen. Die musikalische Darbietung ist sehr ordentlich, wenn man sich an gelegentlichen Synthesizer-Einsatz nicht stört. Abwechslungsreiche Lieder und ein gewisses spielerisches Niveau kann man der Band nicht absprechen. Die Aufnahmen vom „in the sign of the Pentagram“-Demo können mich auf jeden Fall überzeugen! Es gibt Melodiebögen und ruhige Passagen also nicht nur stumpfes Geballer. Der Rest der Zusammenstellungen ist Durchschnitt und wurde von mir nach dem dritten Durchlauf einfach übersprungen. Grund hierfür ist die wesentlich rohere Qualität der Aufnahmen.

Fazit: Ich hätte mir bei dieser Veröffentlichung mehr Liebe zum Detail gewünscht. Bei der Cover-Gestaltung als auch beim übertragen der Musik vom Tape auf CD hat man sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert! Mir kommt es so vor, als wollte hier jemand schnelles Geld mit alten Sachen verdienen! Ob das jedoch aufgeht wage ich zu bezweifeln. Musikalisch jedoch gerade wegen des „in the sign of the Pentagram“-Demos interessant.




Tracklist:
01. Hoffnungslosigkeit 02:33
02. Resnu retav 03:09
03. Ereschkigal 02:00
04. In the Sign of the Pentagram 01:59
05. Hymn to My Horned Leader 02:48
06. Die Schlacht in Hredvard 02:28
07. Final War 03:37
08. Christentod 05:23
09. Brennende Kirchen 02:27
10. Der Gehörnte 02:16
11. Winterfrost 02:34
12. Outro 01:26
13. Son of Satan * 04:09

Black Flame

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 20 Jan 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Berichte & Neuigkeiten

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen

 

...weitere Neuigkeiten

12.11.2018 REVENGE veröffentlöichen ersten Titel Online "Deceiver Futile"

12.11.2018 Veranstalter Schwarze Loge Ritus hält Eintrittskartengelder zurück

02.11.2018 Vorerst Schluss mit PayPal im Sturmglanz Store

27.10.2018 MAYHEM legen "Grand Declaration of War" neu auf

27.10.2017 ILLUM ADORA - Lyric-Video zu "Hic Sunt Dracone"

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Andras

Reminiszensen

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD