Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

 

Interview Spezial

Black Death Sign wird von Marcus Ludwig aus Franken betrieben. In der Black/Death Metal Szene hat er sich mit seinem eigenen Grafik Stil schon einen recht guten Namen gemacht. Auch einige Bands haben seine Dienste schon für T-Shirt Design und Cover-Artwork in Anspruch genommen. Um mehr über seine Arbeiten zu erfahren... [ Interview lesen ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Metal Klassiker neu besprochen

Sear Bliss - The Arcane Odyssey (Candlelight 2007)

 



Sear Bliss - The Arcane Odyssey (Candlelight 2007). Sear Bliss haben im Jahr 2007 mit „The Arcane Odyssey“ ein unglaublich geniales Album veröffentlicht und gehören damit aus meiner Sicht auch in unsere Rubrik „Metal Klassiker“. Mit klaren und sauberen Strukturen haben die Ungarn hier ein wunderbares und melodisches Black Metal Album eingespielt. Unterstützt werden ihre Klänge dabei von punktuell eingesetzten Keyboards oder Trompeten.

In einigen Magazinen wurde die Scheibe als „schlecht“ beurteilt. Die Gründe sind für mich nicht greifbar und nachvollziehbar und liegt mir auch fern dies zu kommentieren. Entscheidend für das persönliche Gefallen sind aber auch emotionale Erlebnisse, welche mit dieser Scheibe in Verbindung gebracht werden. Dies ist aber bei jedem anders und wird auch von jedem anders interpretiert. Doch weiter zur Musik. Der Sound ist kräftig und die Gitarren klingen sauber und simple Riffs halten die einzelnen Titel unkompliziert. Die Geschwindigkeit liegt großteils im mittelschnellem bis doomigen Bereich. Hin und wieder rast man aber doch ein Stück weit vorweg, wird dann aber mit einem erhabenen Blässensemble abgebremst und gleitet dann zügig in melodiöse Gefilde - klingt sau stark.

Der Gesang ist treibend und eine Mischung aus Black Metal Gekeife und tieferen Death Vocals. Passt aber gut rein. Die Atmosphäre der Scheibe ist weniger typisch finster, ich würde sie eher als kämpferisch und episch bezeichnen wollen. Sicherlich ist „The Arcane Odyssey“ kein typisches Black Metal Album, allerdings birgt es viele Element, die es spannend machen, hier immer wieder rein zu hören und neue und kreative Elemente zu entdecken, egal wie oft und wie laut man dies es Teil bereits gehört hat. Reinhören: http://www.youtube.com/watch?v=AnhYsG5bl-E

Tracklist:
01. Blood On The Milky Way
02. A Deathly Illusion
03. Lost And Not Found
04. Throns Of Deception
05. The Venomous Grace
06. Omen Of Doom
07. Somewhere
08. Path To The Motherland

LineUp:
András Nagy - Gesang, Bass, Keyboard
István Neubrandt - Gitarre
Péter Kovács - Gitarre
Zoltán Pál - Posaune
Zoltán Schönberger - Schlagzeug

Wotankraft

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 07 Feb 2013 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Berichte & Neuigkeiten

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen

 

...weitere Neuigkeiten

26.07.2018 STREAMS OF BLOOD hab ersten neuen Titel „Death Notice“ online gestellt

15.06.2018 ROTTING CHRIST – Fünf-CD-Set inklusive Buch ab Juli erhältlich

15.06.2018 ABIGAL veröffentlichen neue EP "Far East Black Metal Onslaught"

15.06.2018 Mutilation Rites: erster Song vom kommenden Album "Chasm" online

14.05.2018 BEHEMOTH veröffentlichen Video zu "O Father O Satan O Sun!" von "The Satanist"

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Advent Sorrow

As All Light Leaves Her

Vinyl

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD