Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Aus diesem Grunde gibt es bei uns auch keine Punkte oder ähnliche Bewertungsmaßstäbe. [ weiter ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Bandinterview: Ketelens`s Brukke

 

Sturmglanz: Bitte stellt den Sturmglanz.de Lesern die Band Ketelens` Brukke in ein paar Sätzen kurz vor!

 

Ketelens`Brukke: Ketelens` Brukke wurde um Allerheiligen 2006 von Urian Går Igjennom Torner und Abominator im obersteirischen Murau (Österreich) gegründet. 2007 kamen Gerry (Erebos) am Schlagzeug und Dominus Noctis (Bluteszorn) am Bass als Session-Musiker hinzu. 2008 verstärkte Irrah Den Fryktlige das ursprüngliche Duo an der Gitarre. Nach intensiven Proben wurde ein Demo und schließlich das Debütalbum "Graeueltaten / Memories Of Life" im Soundtempel Studio von Stefan Traunmüller (Golden Dawn) in Freilassing, Deutschland aufgenommen.

 

 

Sturmglanz: Ihr werdet demnächst Euer Debüt Album veröffentlichen. Auf der Myspace Seite kann man schon ein Stück hören. Wie würdet Ihr Eure Musik beschreiben?

 

Ketelens`Brukke: "Graeueltaten / Memories Of Life" ist durchwegs im Midtempo-Bereich eingespielt worden, der Tempobereich der uns sicherlich am besten gefällt bzw. liegt, den wir mögen. Die Musik von Ketelens`Brukke ist weniger aggressiv als vielmehr melancholisch, aber keineswegs eintönig.  "Graeueltaten / Memories Of Life" beschreibt die Ära 2006 - 2010, und diese ist mit der bevorstehenden Veröffentlichung abgeschlossen. Wir wenden uns jetzt neuen Themen musikalisch wie auch textlich zu.

 

Sturmglanz: Seid ihr zufrieden, bzw. stolz auf euer Werk oder hätte man eurer Meinung nach im Nachhinein mehr dran rumschrauben können?

 

Ketelens`Brukke: Ja, wir sind zufrieden, wir haben etwas geschaffen bzw. erreicht. Verstehst du, wir haben unser Leben der Musik gewidmet. Sie ist unsere Familie. Jeder Song hat seine eigene Geschichte, jeder klingt auch anders. Wir haben soundtechnisch etwas probiert was andere Bands vielleicht nicht gewagt hätten... findet es selbst heraus.

 

Sturmglanz: Könntet ihr etwas näher auf die Texte des neuen Albums eingehen?

 

Ketelens`Brukke: Die Texte wurden in Deutsch bzw. Englisch verfasst. Einerseits haben wir Mythen / Geschichtliches aufgegriffen, andererseits haben wir dazu eigene Lebenserfahrungen verglichen und Verbindung gebracht. Sarkasmus und Selbstironie sozusagen...

 

Sturmglanz: Was hat das Cover Artwork für eine Bedeutung?

 

Ketelens`Brukke: Das Cover Artwork wurde schlicht in Schwarz-Weiß gehalten, kein bunter Schnickschnack der in dieser Musik nichts verloren hat. Man hört Black Metal wenn es einem dreckig geht und in genau dieser tatsächlich gefühlten Stimmung habe ich es gestaltet und entworfen.

 

Sturmglanz: Woraus zieht ihr die Inspiration zum Schreiben eurer Stücke?

 

Ketelens`Brukke: Die Inspiration ist eine Hure, die plötzlich kommt und wieder geht - wie SIE will. Wenn sie da ist nutzen wir sie aus, egal zu welcher Zeit. Aber wir brauchen da Schlüsselmomente / Erlebnisse die sich in unserem Umfeld ereignen. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Sturmglanz: Sind in absehbarer Zeit Konzerte in Deutschland geplant?

 

Ketelens`Brukke: Ja, Konzerte in Deutschland sind geplant und wir freuen uns darauf. An dieser Stelle möchten wir hinweisen, dass wir uns gerne auf Vorschläge von Veranstaltern, etc. freuen bzw. wenn terminlich möglich auch annehmen.

 

Sturmglanz: Was habt ihr so für die Zukunft geplant?

 

Ketelens`Brukke: Wir haben einiges geplant! Nach Veröffentlichung des Debütalbums arbeiten wir direkt am Nachfolger weiter bzw. stehen bereits in der Vorbereitung. Be prepared! Wir gehen eine Stufe weiter, musikalisch als auch textlich. Waren Mythen, Lebenserinnerungen, menschlicher Sarkasmus die bisherigen Themen so widmen wir uns jetzt weitaus dunkleren Themen zu. Tod, Magie und für Black Metal eher untypisch: Romantik. Wir beschreiben den Lebensweg eines Menschen, von Jugend an bis ins hohe Alter. Wir bringen aber auch eigene Erfahrungen mit hinein - klarerweise.

 

Sturmglanz: Welche Bands haben Euch beeinflusst? Gibt es immer noch Bands, die Euch beeinflussen?

 

Ketelens`Brukke: Wir möchten an dieser Stelle keine Bands nennen. Musik im Allgemeinen beeinflusst uns, Musik kennt keine Grenzen oder Hindernisse.

 

Sturmglanz: Mit wem würdet ihr gerne mal eine Tour bestreiten?

 

Ketelens`Brukke: Hahaha. Vor allem mit Bands die den österreichischen Charme verstehen - nein im Ernst: Bands die Black Metal verstehen bzw. wissen worum es in dieser Musik wirklich geht. Es dreht sich darum Eindrücke und Erinnerungen zu sammeln, alles andere ist unwichtig.

 

Sturmglanz: Was denkt ihr über die deutsche Metalszene?

 

Ketelens`Brukke: Die deutsche Metalszene besteht durchwegs aus fähigen und verdienten Musikern und Bands. Aus diesem Grund ist es nur allzu verwunderlich, dass sie immer noch im Schatten einer norwegischen bzw. schwedischen Metalszene steht.

 

Sturmglanz: Ich danke vielmals für das Interview, ich hoffe Euch live zu sehen! Abschließende Worte?

 

Ketelens`Brukke: Danke Sturmglanz Black Metal Manufaktur für das Interview. An dieser Stelle sei denen gedankt, die mit uns zusammengearbeitet haben, Musiker sowie Stefan im Soundtempel Studio zu Freilassing.

 

Weitere Infos unter: www.myspace.com/ketelensbrukke

 

Antworten von Urian Går Igjennom Torner / Ketelens`Brukke

 

Thurock (Oktober 2010)

 

 

 

Ketelens`Brukke

 

Album:

Graeueltaten/Memories of Life

 

Label:

Sturmglanz Black Metal Manufaktur &

Nordsturm Productions

 

VÖ: Herbst 2010

 

mehr Infos zum Album

 

...weitere Neuigkeiten

26.08.2018 KALMANKANTAJA in Mannheim: Der 7er Club sagt Veranstaltung ab

26.07.2018 STREAMS OF BLOOD hab ersten neuen Titel „Death Notice“ online gestellt

15.06.2018 ROTTING CHRIST – Fünf-CD-Set inklusive Buch ab Juli erhältlich

15.06.2018 ABIGAL veröffentlichen neue EP "Far East Black Metal Onslaught"

15.06.2018 Mutilation Rites: erster Song vom kommenden Album "Chasm" online

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Newsletter

Der Sturmglanz Newsletter "Pestbote" informiert Euch über aktuelle Untergrund Themen, Reviews, Label und Wezine News sowie Konzerte. Der "Pestbote" erscheint in unregelmäßigen abständen, aber maximal 12 mal im Jahr. Info: Es werden keine Zusätzlichen Daten oder Angaben, außer die E-Mail Adresse benötigt. Hier Pestboten kostenlos und unverbindlich anmelden!

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Funeral Winds

Sinister Creed Black

CD

Archgoat

The Luciferian Crown

Digi CD

Andras

Reminiszensen

DigiCD

OSCULT

The Sapient - The Third - The Blind

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Mara

Thursian Flame

DigiCD