Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews A - B - C - D - E

Donarhall - Arousal (Black Blood Records 2018)

 

 

Donarhall - Arousal (Black Blood Records 2018). Gnev von Donarhall ist in Sachen Metal sehr aktiv. Death Carrier, Nihilisticon, Sinister Downfall, Delens Humanitas, Leichenfrost, Nihil Eternal, Urschmerz, überall hier treibt er sein Unwesen. Und Donarhall ist nicht nur sein einziges Soloprojekt. Im Jahr 2016 gestartet erschienen 2017 bereits drei Vollalben und eine Split mit Adventum Diaboli über das in Frankenberg (Sachsen) ansässige Label Wolfmond Production. 2018 folgen eine Split mit Vihan Messu aus Finnland und zwei weitere Werke. Arousal ist eines davon.

 

Arousal ist wieder ein reines Instrumentalwerk des Niedersachsen. Die Songs von Donarhall kann man guten Gewissens dem atmosphärischen Black Metal zuordnen. Die vier hier auf dieser Scheibe vertretenen Beiträge wirken trotz stellenweiser hoher Geschwindigkeit ruhig und gemütlich. Sehr gut geeignet um mal abzuschalten. Die Kompositionen sind in dezent eingesetztem Keyboard bzw. Synthesizer eingebettet. Hierbei wirken diese Elemente nicht aufdringlich, da diese nur eine Begleitfunktion inne haben. Durch den Verzicht von Texten und Gesang wird es dem Hörer ermöglicht seine Fantasie schweifen zu lassen, wodurch Donarhall für viele im Leben vorkommende Emotionale Momente sehr attraktiv ist.

 

Fazit: Mit Arousal hat Donarhall wieder einmal ein Album abgelegt, welches dem bisherigen schaffen im nichts nachsteht. Es ist gut produziert, was bei der Fülle von Gnev`s Projekten sicherlich mit viel Arbeit einhergeht. Hier steckt Liebe zum Detail drin. Trotz der geringen Anzahl von Songs ist dieses Werk nicht gleich vorüber. Im Durchschnitt gehen alle Beiträge mit zehn Minuten einher. Wer mal abschalten will oder generell dem atmosphärischen Black Metal fröhnt sollte Donarhall unterstützen und sich dieses Werk, oder eine andere aus dem Schaffen von Donarhall zulegen.

 

 

 

Tracklist:

1. Drowsiness 9:21

2. Incubus 10:13

3. Apathy 10:16

4. Lethargy 10:03

 

N.Ködarnyek

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 11 Mar 2019 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

GRUSIG

Dr Ahfang vor Misäära

DigiCD

BLODSKUT

Forgotten Remains

Vinyl

NATTFOG

Yön Varjoista

Vinyl

NORNIR

Verdandi

DigiCD

APOTHEOSIS OMEGA

Avoda Zara

CD

GRAVELAND

Prawo Stali

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Vorbericht: WILD  HUNT  OPEN AIR 2019 - 15.06.2019 Oberthal im Saarland. Das idyllisch gelegene Gelände umgeben von hohen Bäumen und gemütlichen Sitzgelegenheiten beherbergt in diesem Jahr folgende Bands: HERETIC (NL), KÂHLD (DEU).  weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen