Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews A - B - C - D - E

Cultus - Gezeteld in zegeruïnen (Heiden Art Records 2016)

 

 

Cultus - Gezeteld in zegeruïnen (Heiden Art Records 2016). Cultus ist die Band von Arjan. Arjan wiederrum ist der Macher von Heiden Art Records. Nur Logisch, dass er sein eigenes Album auch über sein eigenes Label veröffentlicht. „Gezeteld in zegeruïnen“ schlägt sich musikalisch eher in die Vergangenheit: Kalter, geradliniger Black Metal der Anfangstage, der dezent an frühe Platten von IMMORTAL oder MAYHEM erinnert. Doch auch die Neuzeit ist an CULTUS nicht ohne Folgen vorbeigeglitten.

 

Die stilistische Mischung entpuppt sich als eine großartige, zeitlose Umsetzung, welche Wut und Verzweiflung unglaublich bildhaft vertont. Das Album lebt dabei vor allem von seiner Atmosphäre. Das Album lässt dem Hörer zu keiner Sekunde auch nur ein Fünkchen Hoffnung aufkeimen, sondern besticht mit seiner allgegenwärtigen Ernsthaftigkeit. Die einzelnen Songs wirken dabei trotz ihrer Gleichförmigkeit alle irgendwie anders auf den Hörer und lassen ihn in keiner Sekunde zur Ruhe kommen. "Gezeteld in zegeruïnen"  ist ein Album zum Versinken, der Sound passt perfekt zur Musik, die Vocals wirken niederschmetternd und düster und auch vom Tempo her gibt es keine großen Veränderungen. Kein Titel, fällt nicht aus dem Rahmen und wirkt durch sein schwer hypnotisches Lead wie eine treibende Kraft, die nach Licht verlangt, um dann in der Dunkelheit zu versinken. Es sind die vielen kleinen, feinen Details, mit denen die Songs gespickt sind, welche den Hörer aus seiner Lethargie aufhorchen lassen.

 

FAZIT: „Gezeteld in zegeruïnen“ ist ein gelungenernes Album - mit altbekannten Mitteln und gutem Gespür für runde Songs, die ohne Extravaganz zum Punkt kommen. Freunde düsterer Klänge sollten hier unbedingt ein Ohr riskieren.

 

 

 

Tracklist:

01. I

02. II

03. III

04. IV

05. V

06. VI

07. VII

 

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 27 Oct 2018 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

GRUSIG

Dr Ahfang vor Misäära

DigiCD

BLODSKUT

Forgotten Remains

Vinyl

NATTFOG

Yön Varjoista

Vinyl

NORNIR

Verdandi

DigiCD

APOTHEOSIS OMEGA

Avoda Zara

CD

GRAVELAND

Prawo Stali

DigiCD

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

14.07.2018 - Auch in diesem Jahr durften wir der Einladung auf das ETERNAL HATE FEST folgen. Bereits die 16. Ausgabe des fast schon legendären Festivals wird in diesem Jahr gefeiert. Während andere Festivals hierzulande qualitativ immer mehr... weiter lesen