Black Metal Termine

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Termine zu einzelnen Black Metal Gigs. Alle Angaben haben keinen Anspruch auf  Richtig- und Vollständigkeit. Schickt eure Konzerttermine an folgende E-Mail Adresse: email@sturmglanz.de. Am besten gleich mit einem Flyer zur optischen Präsentation. Tip: Schaut auch in unser Forum für aktuelle Infos.  [ Termine hier ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews U - V - W - X - Y - Z

Vargafrost - Honour, Blood, Spirit and Love (Naturmacht Productions 2016). Das deutsche Label Naturmacht Productions beweist wiedermal den richtigen Riecher und veröffentlicht am 20 Februar, das bereits letztes Jahr erschienene Album der neuseeländischen Band Vargafrost als CD Version. Zuvor hat die Band das Album „Honour, Blood, Spirit and Love“ in Eigenregie und nur in digitaler Form über die Bandcamp Seite angeboten. Vargafrost spielen melodischen Pagan Black Metal mit lyrischen Bezug... Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Voin Grim - That Thy Old Trees Keep. Timeless (Wolfmond Production 2016). Das deutsche Label Wolfmond Production hat wieder einen sehr guten Riecher bewiesen und veröffentlicht diese Tage, die bereits letztes Jahr erschienene EP „Thats thy Old Trees Keep…“ des russischen Soloprojektes Voin Grim. Laut eigenen Angaben orientiert die Band sich stark am Black Metal der 90ziger Jahre und distanziert sich ausdrücklich von aktuellen Trends wie DSBM. Die EP „Thats thy Old Trees Keep…“ umfasst 5 Stücke und weist eine beachtliche Spieldauer von knapp 42 Minuten auf. Die EP weist sehr starke Bezüge zur norwegischen Szene der 90ziger Jahre auf und ist sehr stark mit alten Dimmu Borgir oder Old Mans Child zu vergleichen. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Waldseel / Czarnobog / Fognight - Schattengeflecht (Wolfsmond Production 2015). Vor kurzem ist über Wolfsmond Production der Gemeinschaftstonträger „Schattengeflecht“, der Bands Waldseel aus Niedersachsen, Czarnobog aus Hessen und Fognight aus Hamburg erschienen. Jede Band ist mit einem Song vertreten, Ausnahme bildet der dritte Song, der eine Gemeinschaftsproduktion von Czarnobog und Waldseel darstellt. Die Veröffentlichung mit einer Spieldauer von knapp 39 Minuten bietet sehr unterschiedliche Arten von Black Metal bishin zum Dark Ambient bzw Drone. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Weltenwende - Blut + Eisen (Eigenveröffentlichung 2015). Deutscher Black Metal mit klar formulierten Weltkriegsthemen ist auf unserem Breitengrad immer so eine gewagte Sache. Gibt es doch immer noch genügend, bei denen dann sofort die Alarmglocken aufleuchten, wenn diese Konstellation auf dem Plan steht. Doch kommen wir zu den Fakten: WELTENWENDE spielen Black/Death Metal mit einer ordentlichen Portion Thrash und verständlichen deutschen Texten. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Vargnatt - Grausammler (Eisenton Tonschmiede 2015). Drei Jahre zwischen zwei Veröffentlichungen, das ist eigentlich ein Standardwert in der modernen Musikwelt. Für Fans von Vargnatt muss es sich dagegen wie eine halbe Ewigkeit angefühlt haben. Nun erschien vor ein paar Wochen das Debütalbum mit dem Namen „Grausammler“. Der Vorreiter für diesen Sound war die EP „Nur ein Traum“, welche im Jahr 2012 schon deutlich für Aufmerksamkeit sorgte. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Wolfssang - Vergessene Einsamkeit (Schwarzburg Produktionen 2015). Kann ich mich doch dunkel an eine Split Veröffentlichung mit Rabenschrei erinnern? Dies war allerdings bereits im Jahre 2007. Nun hat der Herr das Projekt Wolfssang in Form einer EP wieder auferstehen lassen. Das Kurzinferno beeinhaltet 5 Titel mit einer Spielzeitzeit von fast 20 Minuten. Wie man an dem Layout bereits deutlich erkennen kann, geht es Textlich um unsere Vorfahren, Glaube, Stolz du alten Erinnerungen. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Zeit - Trümmer EP Kassette/Digital (Eigenveröffentlichung). Eine Band mit dem Namen ZEIT aus Sachsen im Schwerpunkt Leipzig, Görlitz, Chemnitz… im Stil von Black Metal. Ziemlich viele Fakte die oberflächlich für eine studentische Auslaufband im Post-Black-Metal-Bereich sprechen... Da ich aber die drei Herren bereits im Bandhaus in Leipzig Live sehen konnte, kann ich euch direkt den... Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Weltkriegh - Sepulchral Gnosis (Christhunt Production 2014). Muhaaaa, was gibt’s denn hier auf die Glocken? Laut Christhunt Production ist dies ein Projekt bestehend aus Ewiges Reich & Dark Fury Members! Die ersten Hördurchläufe des Albums gestalten sich recht schwierig, da sich WELTKRIEGH hier ein wirklich grimmiges Klanggewand zugelegt haben. Das ist dann wohl auch der Grund warum ich bereits beim ersten Durchlauf der Scheibe sichtliche Begeisterungszüge auf dem Gesicht habe. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

White Death - White Death 7“ (Darker Than Black 2014). Heute auf dem Programm stehen die aus Finnland stammenden Jungs, mit dem etwas ungewöhnlichen Namen WHITE DEATH, welche hiermit ihre erste offizielle Veröffentlichung unters Volk bringen. Und dies geschieht in Form einer 7“ welche zwei Titel umfasst. Mit dieser Scheibe scheinen die Herrschaften dem Hörer das Bild einer finnisch-apokalyptischen Verschwörungs- gemeinschaft in den Kopf setzen zu wollen. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Woodtemple - Forgotten Pride (Sacrilege Records 2014). Nach etlichen Ankündigungen und zahlreichen Verschiebungen erschien nun endlich im September 2014 das lang erwartetet 5. Album von WOODTEMPLE. "Forgotten Pride" lautet der epische Name des Longplayers. Neben Aramath ist auch Rob Darken von Graveland (Bass) am Start. Wer WOODTEMPLE aus den vergangen Jahren kennt, weiß welche Musik gespielt und intensiv gelebt wird. Und auch diesmal bekommen wir hymnenhafte Pagan-Songs zu hören. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Die fleissigen Ungarn von „Vérzivatar“ sind mit einem neuen Album zurück! Das gute Stück trägt den Namen „Carmina Nocte Mages“ und soll an das vorige Album „Transcendent Infection“ anknüpfen. Mit ihrem Sound konnte die Band schon viele Fans begeistern und wird auch weitere Anhänger finden. Ihr Logo entwarf der bekannte Designer Christophe Szpajdel, der auch Artworks von Bands wie Behexen oder Borknagar gestaltete. Hören wir also einmal in die musikalische Arbeit hinein. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Vindorn - Hrana MCD (Sol Records 2013). Die „Hrana“ erschien bereits im Februar 2013 über Sol Records. Bei Vindorn handelt es sich um ein Ein-Mann-Projekt aus Mecklenburg Vorpommern. Die Texte werden jedoch in tschechischer Sprache vorgetragen. Der Stil ist klar definiert und parallelen zu Inferno oder Trollech sind an dieser Stelle nicht zu leugnen. Rasanter und einfacher Black Metal ist das... Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

VIII - Drakon (Metallic Media 2014). Erst 2010 gegründet, können die Italiener schon auf drei Veröffentlichungen zurück blicken. Bereits 2011 veröffentlichten sie eine Demo und 2012 eine EP Namens „r.Evolution“ dieses Jahr beglücken sie uns mit ihrem ersten vollwertigen Album. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Wacht/Pale Mist - Split 7" (Bergstolz 2014). Wacht ist mir bis dato ein Begriff, allerdings Pale Mist sind mir unbekannt. Dies hat aber rein gar nicht zu bedeuten. Das Schweizer Label Bergstolz zaubert mal eben eine Mini Split mit genau diesen beiden Bands aus dem Sack. Die Bands sind musikalische nahezu identisch. Beide Horden spielen einfachen und rauen Black Metal, dabei gibt es neben rasendem Geknüppel auch immer wieder kleine Momente wo die Herren ordentlich abbremsen und eine Portion fette Melancholie raus hängen lässt, ohne auch nur einen Hauch an Aggressivität zu verlieren. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Wolfkrieg - Another Battle (Crush The Desert 2014). Die Russische Pagan/Black Metal Horde WOLFKRIEG starten erneut mit einem fast neuem Album durch. Das radikale Duo hat mit „Born in the Dark Ages“, „Jedem Das Seine“ und „Battlefield“ bereits 3 volle Lichtscheiben veröffentlicht. Zwischendurch gab es eine Menge EP`s und Singles, teilweise als reiner Download. Darunter auch das Minialbum „Rage of Werewolf“ - und genau dieses wurde jetzt zusammen mit dem ersten Album „Battlefield“ neu abgemischt und zu 5-jährigen Bestehen der Band neu aufgelegt. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

Zloslut - Zloslutni horizont - Donosilac prokletstva, oèaja i smrti (Dark chants Prod. 2013). Das Duo aus Serbien veröffentlicht mit „ Zloslutni horizont“ ihr erstes Full Lenght Album über ihr eigenes Label Dark Chants Production. Wenn man das Werk als Full-Lenght Album überhaupt bezeichnen kann, denn mit knapp 27 Minuten ist die Spielzeit nicht so dolle. Den ganzen Artikel lesen >

____________________________

 

<< aktuelle Beiträge 1 2 3 4 ältere Beiträge >>

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Leichenzug - Schwarz CD

Nargaroth - Era of Threnody Doppel Vinyl

Drudensang - Verborgene Riten Tape

Inferno - Gnosis Kardias (Of Transcension and... )

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

DER PESTBOTE #1 Print Magazin

Satanic Warmaster - Carelian Satanist Madness Vinyl

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

12.00 EURO

22.00 EURO

05.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

16.00 EURO

15.00 EURO

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Das UNDER THE BLACK SUN  2017 ist vorbei. Vielleicht sollte man es in diesem Jahr  „Under The Black Clouds“ nennen! Und dies in zweierlei Hinsicht. Zum einem wurde  dem Veranstalter nur ein paar Wochen vorher das Gelände entzogen und... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen