Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews U - V - W - X - Y - Z

Verlassen - Einstieg in dunkle Gedanken (Winterwolf Records 2016)

Datum: 03 Apr 2016 Kategorie: uvwxyz

 



Verlassen - Einstieg in dunkle Gedanken (Winterwolf Records 2016). VERLASSEN ist ein deutsches Ein-Mann-Black-Metal-Projekt. Die Inspiration kommt aus dem depressiven und atmosphärischen Bereich. Irgendwie kam das Album wohl erst als digitale Version bei Bandcamp und später wurde das Teil als reale CD Version bei Winterwolf veröffentlicht. Der Sound und die Produktion sind angemessen gut. So ist der gängige und Ambiente Einklang schon mal gar nicht schlecht.

Die teils sehr rhythmischen Riffs schiegen sich in eine beklemmende Atmosphäre des Albums und laden zum Mitwippen ein. Ein sehr gelungener Start für ein Werk dieses Genres, das auf nicht zu kurz kommende Begeisterung hoffen lässt. Über den weiteren Verlauf der Platte offerieren VERLASSEN immer wieder sehr mitreißende Parts, die sich vor allem durch die gute Einbindung in die Songs auszeichnen. So wirken keine Umbrüche oder Wechsel fehl am Platz, sondern fügen sich wunderbar in die einzelnen Songaufbauten ein und lassen das Gesamtprodukt sehr stimmig wirken. Ein paar abflachende Stellen sind letzten Endes aber doch enthalten. So ist die Basis der Scheibe doch solide geworden und hat etwas zu bieten. Der dazu passend gewählte verzerrte Klang des Albums tut dem Ganzen nichts Schlechtes, sondern unterstreicht die Kompositionen dabei gut und wirkt obschon der fühlbaren Aggressivität dahinter differenziert und auf den Punkt gebracht. Neben den unkritisierbar gespielten Instrumenten ist lediglich der Gesang, der angezerrt aus den Boxen dröhnt, ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Fazit: Inmitten der knapp über 52 Minuten Spielzeit des Werkes wird man immer wieder und nicht zu selten mit spannend gestalteten und packend umgesetzten Songparts bombardiert. Über die gesamte Länge des Albums zieht sich die Begeisterung aber nicht, und auch ist es in der Summe für meinen Geschmack ein wenig lang geraten. Das Material hätte für eine gute halbe Stunde Musik, in der man immer wieder mal mit gelungenen Passagen belohnt wird, ausgereicht. „Einstieg in dunkle Gedanken“ ist grundsätzlich kein langweiliges Album, welches aber die eine oder andere Schwäche hat. Im Gesamten überzeugen kann das Teil mich allerdings nur bedingt.




Tracklist:
01. Einstieg in dunkle Gedanken 01:57
02. Karl Denke 07:14
03. Sicht auf den Schmerz 05:25
04. Hoffnungslosigkeit 06:32
05. Ritual 05:07
06. Krypta 05:00
07. Weg in die Freiheit 06:06
08. Finsteres Verlangen 12:42
09. Von Hass zerfressen 02:53

LineUp:
Skinrur - alle Instrumente & Vocals

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 03 Apr 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Blood Red Fog

Thanatotic Supremacy

CD

Wederganger / Urfaust

Split

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Venenum

Trance of Death

CD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen