Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

 

Interview Spezial

Black Death Sign wird von Marcus Ludwig aus Franken betrieben. In der Black/Death Metal Szene hat er sich mit seinem eigenen Grafik Stil schon einen recht guten Namen gemacht. Auch einige Bands haben seine Dienste schon für T-Shirt Design und Cover-Artwork in Anspruch genommen. Um mehr über seine Arbeiten zu erfahren... [ Interview lesen ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Tape & Demos Reviews & Bewertungen

Arktogäa - Blood for Wotan (Eigenproduktion 2016)

Datum: 20 Jun 2016 Kategorie: tapes

 



Arktogäa - Blood for Wotan (Eigenproduktion 2016). Na, jetzt wird sich doch der gemeine „Ich hab euch doch alle lieb“-Black Metal Hörer wieder gewaltig auf die Fettlocken getreten fühlen, wenn wir an dieser Stelle wieder eine politisch unkorrekte Horde rezensieren. Die Rede ist von ARKTOGÄA aus Italien, welche vor kurzen ihr erstes Lebenszeichen mit dem Namen „Blood for Wotan“ in Eigenregie veröffentlicht haben. Das hübsch aufgemachte Tape hat eine Spielzeit von knapp 29 Minuten und bedient so ziemlich jedes Klischee einer sogenannten NSBM Band.

So abgedroschen dies auch alles klingt, so machen die beiden Herren aus Lombardy eine qualitative Ausnahme. Denn auf diesem Tape hört man kein ruppiges und stupides herum gekloppte, nein die Herren haben sich grundlegende Gedanken gemacht, die paramilitärische Thematik wirkungsvoll zu vertonen. Allerdings wird wohl das Teil, aufgrund des Covers, welches durch uns zensiert wurde, eher nicht in Deutschland erhältlich sein, vermute ich mal. Das gesamte musikalische Konzept ist sehr Atmosphärisch und bedrohlich. Arktogäa verwenden neben den typischen Black Metal Durchläufen auch sehr ansprechende Ambientpassagen, welche von charakteristischen Reden vergangener Führer untermauert und unterstütz werden. Die Grundausrichtig ist Viking, Black Metal mit einigen unüberhörbaren Spuren aus dem RAC-Segment. Der Sound wurde für solch ein Format fetzig und druckvoll umgesetzt. Das mittelschnelle Tempo geht gut ins Ohr. Die Titel haben etwas sehr markantes zu bieten, aber was genau dies ist kann ich nicht wirklich definieren. Auf jeden bekommt man bei jedem Durchlauf ein anderes Detail zu hören. Das macht das Tape auch so spannend und Abwechslungsreich. Mit dem Titel „Die Fahnen hoch“ gibt es einen sau coolen Titel mit deutschen Texten. Die Horst Wessel Version ist zwar nicht ganz Fehlerfrei, wurde aber richtig originell umgesetzt.

Fazit: Hört euch das Teil mal selber an, dann wisst ihr was ich meine. Das „Blood for Wotan“ Tape ist auf einer Stück limitiert, danach kann man es nur per Download ordern. Für mich eine sehr erfrischende Veröffentlichung.




Side A
01. Intro 01:20
02. Ablaze Fyrfos Awakes 05:06
03. È l'ora di marciar 04:32
04. Hammer of the Gods 07:45
05. Strength and Anger 05:10
06. Die Fahne hoch 03:24
07. Outro 01:40

Side B
01. Intro 01:20
02. Ablaze Fyrfos Awakes 05:06
03. È l'ora di marciar 04:32
04. Hammer of the Gods 07:45
05. Strength and Anger 05:10
06. Die Fahne hoch 03:24
07. Outro 01:40

LineUp:
Herold von Thule - Guitars, Drum programming & Songwriting
Arkto Sigel - Vocals, Lyrics & Songwriting

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 20 Jun 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Berichte & Neuigkeiten

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen

 

...weitere Neuigkeiten

15.06.2018 ROTTING CHRIST – Fünf-CD-Set inklusive Buch ab Juli erhältlich

15.06.2018 ABIGAL veröffentlichen neue EP "Far East Black Metal Onslaught"

15.06.2018 Mutilation Rites: erster Song vom kommenden Album "Chasm" online

14.05.2018 BEHEMOTH veröffentlichen Video zu "O Father O Satan O Sun!" von "The Satanist"

14.05.2018 DECLINE OF THE I geben Details vom neuen Album bekannt

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Blood Red Fog

Thanatotic Supremacy

CD

Wederganger / Urfaust

Split

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Venenum

Trance of Death

CD

 

zum Sturmglanz Store