Black Metal Termine

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Termine zu einzelnen Black Metal Gigs. Alle Angaben haben keinen Anspruch auf  Richtig- und Vollständigkeit. Schickt eure Konzerttermine an folgende E-Mail Adresse: email@sturmglanz.de. Am besten gleich mit einem Flyer zur optischen Präsentation. Tip: Schaut auch in unser Forum für aktuelle Infos. [ Termine hier ]

 

Interview Spezial

Black Death Sign wird von Marcus Ludwig aus Franken betrieben. In der Black/Death Metal Szene hat er sich mit seinem eigenen Grafik Stil schon einen recht guten Namen gemacht. Auch einige Bands haben seine Dienste schon für T-Shirt Design und Cover-Artwork in Anspruch genommen. Um mehr über seine Arbeiten zu erfahren... [ Interview lesen ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Tape & Demos Reviews & Bewertungen

Rituals of a Blasphemer - Mors Inumbratus Supra Spritus Tape (Worship Tapes)

Datum: 01 Jun 2016 Kategorie: tapes

 



Rituals of a Blasphemer - Mors Inumbratus Supra Spritus Tape (Worship Tapes). Worship Tapes veröffentlichen das bereits 2014 erschienene Album „Mors Inumbratus Supra Spiritus“ der amerikanischen Formation Rituals of a Blasphemer als limitierte Tape Version. Das Duo, welches mittlerweile in Mexiko beheimatet ist spielt rauen, rohen und traditionellen Black Metal. „Mors Inumbratus Supra Spiritus“ bietet insgesamt 9 Stücke wenn man Intro, Outro und ein instrumentales Zwischenstück außen vorlässt. Die Spielzeit der Veröffentlichung, welche 2014 über das mittlerweile geschlossene Misanthrophic Arts Productions Label erschienen ist, liegt bei knapp 50 Minuten.

Ein kurzes stimmungsvolles Intro leitet „Mors Inumbratus Supra Spiritus“ ein. Von Anfang an präsentiert das Duo rauen, grimmigen und ungeschliffenen Black Metal der an die Anfangstage des BM´s erinnert. Sägende Gitarrenriffs und ein gerade in den schnelleren Passagen holperndes Schlagzeug erinnern doch häufig an Black Metal Bands der 90ziger Jahre. „Mors Inumbratus Supra Spiritus“ ist spielerisch aber mehr als nur eine Hommage an die gute alten Zeiten, denn das Duo schafft es mit wenigen einfachen Mitteln eine beeindruckende Atmosphäre zu erzeugen. Die Produktion klingt dreckig und roh. Das Album weiß aber auch gesanglich durch seine typischen heiseren und keifend Vocals durchaus zu gefallen. Anspieltipp ist für mich der fünfte Song „Ascending through the Shadows“ mit seinen Darkthrone Riffing und einem mitreißenden Groove, eine wahre schwarze Perle wie ich finde, aber auch die anderen Stücke wissen gerade nach dem mehrmaligem Anhören zu gefallen. BM Puristen dürfte es freuen, dass Worship Tapes sich dem mittlerweile vergriffenen Album angenommen hat und es als limitierte Tape Version veröffentlichen wird.

Fazit: „Mors Inumbratus Supra Spiritus“ ein solides authentisches Stück Schwarzmetal, ohne große Schwächen. Rituals of a Blasphemer zeigen, dass BM auch heute noch unverfälscht und roh klingen kann und dennoch eine authentische Stimmung vermitteln kann. Kaufempfehlung deshalb von meiner Seite für alle die eben nicht auf eine hoch polierte Produktion oder Keyboardgeklimper stehen.




Titelliste:
01. VI VI VI
02. Chaos Consumed Existence
03. Devotion on This Dismal Night
04. Into Purgatory I Descend
05. Ascending Through the Shadows
06. Mors Inumbratus Supra Spiritus
07. VI VI VI
08. Perverse Ritual Fucking
09. Riding the Wings of Death
10. Prayer of the Hanged Priest
11. Revealing Thy Holy Flame
12. VI VI VI

Lineup:
Nocturnus Dominus - Drums, Guitars, Vocals & Bass
LBN: Vocals

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 01 Jun 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Berichte & Neuigkeiten

 

 

 

 

Kein Titel

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Das UNDER THE BLACK SUN  2017 ist vorbei. Vielleicht sollte man es in diesem Jahr  „Under The Black Clouds“ nennen! Und dies in zweierlei Hinsicht. Zum einem wurde  dem Veranstalter nur ein paar Wochen vorher das Gelände entzogen und... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen

 

...weitere Neuigkeiten

10.01.2018 CHAOS INVOCATION - Album "Reaping season, bloodshed beyond" im März 2018

28.12.2017 WATAIN: Zweiter Song aus TRIDENT WOLF ECLIPSE online

28.12.2017 NATAS unterzeichnen bei Dusktone Records

10.12.2017 Hamferð veröffentlichen Video zu "Frosthvarv"

30.11.2017 SCHRAT unterschreiben bei Folter Records

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Leichenzug - Schwarz CD

Nargaroth - Era of Threnody Doppel Vinyl

Drudensang - Verborgene Riten Tape

Inferno - Gnosis Kardias (Of Transcension and... )

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

DER PESTBOTE #1 Print Magazin

Satanic Warmaster - Carelian Satanist Madness Vinyl

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

12.00 EURO

22.00 EURO

05.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

16.00 EURO

15.00 EURO

 

zum Sturmglanz Store