Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Der Pestbote - Druckausgabe

Der Pestbote - Druckausgabe

Schon lange laufen die Vorstellungen und Planungen für ein gedrucktes Black Metal Magazin als Ableger des Sturmglanz Webzin`s. Die Veröffentlichung der ersten Ausgabe planen wir für die kalten Wintermonate Anfang 2017. Neben einigen Rückblicken aus dem STURMGLANZ WEBZINE gibt es exklusive Ge- spräche und Ansichten von Musikern... [ hier weiter ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Neuigkeiten & Gerüchte

 

04.04.2018 ACHERONTAS veröffentlichen 2. Track vom kommenden Album

Datum: 04 Apr 2018 Kategorie: news

 

ACHERONTAS, reveal details surrounding their new studio album titled "Faustian Ethos". The album is set to be released on May 18th in Europe and May 25th in North America via Agonia Records.

 

As previously reported, the follow-up to "Amarta अमर्त" (2017) was recorded in three different studios in Greece, UK and Germany between 2016 and 2017 with mixing and mastering done at Pentagram Studio by George Emmanuel (Rotting Christ, Lucifer's Child).The newly-released cover artwork presented above was created by George Zafiriadis (www.occulticons.com) and the "Faustian Ethos" sigil was illustrated by VisionBlack. The tracklisting is as follows:

 

1. Τhe Fall of the First Pillar

2. Sorcery and the Apeiron

3. Aeonic Alchemy (Act i)

4. Faustian Ethos

5. The Old Tree and the Wise Man

6. The Alchemists of the Radiant Sepulchre (Act ii)

7. Decline of the West (O  Ιερεας και ο Ταφος)

8. Vita Nuova

 

ACHERONTAS commented: "Faustian Ethos...a sacrament of Devil's Art and Magic. The Coven of Acherontas enters the indisputable paths of the unspeakable to transgress the Infallible traditions beyond the mundane perception. Originally crafted during the procreation of 'Amarta', the material of 'Faustian Ethos' was chosen to become a separate entity, following a different musical and ideological approach. Eight offerings to the great and everlasting Work, eight Keys to the deepest layers of the Abyss. Exploring multiple crossroads ,the Coven return to the Western path, two years after the Union release with Nastrond. Art, religion and philosophy blend within the spectre of straight-edged and razor-sharp Black Metal, devoid of ornamental elements, reaching the very core of irredeemable Black Magical, Devilish Art. The most intense, profound and apocryphal chapter of the musical/magickal "Ma-Ion" trilogy is taking form and, like a final element, completes the alchemy of this esoteric work. Rooted deeply into the substantial core of our tradition, it invokes the Faustian spirit once again, as the Sun sets into the ruins of modernity. The triangle shall be crowned with an oak wreath and the cycle shall be completed, yet for another one to begin".

 

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 04 Apr 2018 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

 

Sturmglanz Store & Angebote

 

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Blood Red Fog

Thanatotic Supremacy

CD

Wederganger / Urfaust

Split

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Venenum

Trance of Death

CD

 

Weitere Themen & Artikel

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen

 

 

 

 

+ Kurzbericht - In Flammen Open Air 2013 in Torgau

 

+ Thema: MAYHEM - "Fürsten des Black Metal" Lesung

 

+ Thema: 3 Jahre Sturmglanz Black Metal Manufaktur

 

+ Gedanken zum "Auftrittsverbot" auf dem CASTLE INVASION Festival von Ash/NARGAROTH

 

+ Rezension: Satanic Warmaster/Krieg - Split (Darkland Records 2003)