Black Metal Termine

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Termine zu einzelnen Black Metal Gigs. Alle Angaben haben keinen Anspruch auf  Richtig- und Vollständigkeit. Schickt eure Konzerttermine an folgende E-Mail Adresse: email@sturmglanz.de. Am besten gleich mit einem Flyer zur optischen Präsentation. Tip: Schaut auch in unser Forum für aktuelle Infos. [ zum Forum ]

Der Pestbote - Druckausgabe

Der Pestbote - Druckausgabe

Schon lange laufen die Vorstellungen und Planungen für ein gedrucktes Black Metal Magazin als Ableger des Sturmglanz Webzin`s. Die Veröffentlichung der ersten Ausgabe planen wir für die kalten Wintermonate Anfang 2017. Neben einigen Rückblicken aus dem STURMGLANZ WEBZINE gibt es exklusive Ge- spräche und Ansichten von Musikern... [ hier weiter ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

28. Mai 2016 Notorius, Whiskey Ritual & Forgotten Tomb

 

Wieder einmal ging es am 28.05.2016 in die garstige Metal Schenke Iron Eagle in das erzgebirgische Lugau nahe Zwickau. Ein nettes kleines Package abseits vom Black Metal Mainstream hielt am heutigen Abend Einzug.  Das Trio von NOTORIUS, WHISKEY RITUAL und FORGOTTEN TOMB kamen in die Provinz um ordentlich abzufeiern.

 

Ziemlich abgehetzt und nach 2 ½ Stunden Fahrzeit kam ich gegen 21:30 Uhr im Club an, und siehe da, wie auf mich gewartet, haben NOTORIUS gerade die ersten Klänge angespielt. Das Trio aus Sachsen war ja bereits in den letzten Monaten mein Favorit, heute aber bekommen die Herren obendrein ein kleines Krönchen. In der muchtigen und räudigen Atmosphäre des Iron Eagles kam an diesem Abend ihr spielerisches Können besonders gut hervor. Der Sound war Klasse und die Songs  kamen beim Publikum gut an. Persönlich zünden für mich immer wieder die Titel mit deutschen Texten. Sehr geil was NOTORIUS hier abliefern. Unterm Strich ein ordentlicher Auftritt einer jungen Band, die heute ihr Potenzial bewiesen hat. Eine kleinere Bühne erzeugt mehr wohl Wirkung als ein Große bei dieser Spielweise - sehr gut!

 

 

 

 

 

 

 

NOTORIUS

Kurzer Umbau und schon schepperte es gewaltig aus den Boxen. "Blow With the Devil" war der erste Gassenhauer am heutigen Abend von WHISKEY RITUAL. Die Italiener geben von den ersten Minuten an Vollgas. Die Gäste kamen in scharren wieder von draußen herein und ruck zuck füllte sich der kleine Raum. Was für eine geile Stimmung, von Titel zu Titel hämmerten die Herren ihre Set herunter. Sänger Dorian Bones entpuppt sich, wie auch schon vor einem halben Jahr auf dem AUTUMN OF HELL Festival, als wahrer Entertainer. Trotz der abartiger Hitze wirbelte der Fronsäufer auf und vor der Bühne gnadenlos herum. Rappel voll war der Laden um diese Uhrzeit und die Stimmung auf dem Siedepunkt (ach, ich hasse solche Wortfrasen, aber hier stimmt es absolut). Natürlich wurden Titel von allen Veröffentlichung gespielt. Teilweise vom Publikum allein. "Satanic Kommando" und "A.B.I.T.C.H." vom aktuellen Album saßen aber...  Der absolute Genickschuss war dann aber erneut die GG ALLIN Coverversion "Bite It You Scum". Jetzt gab es kein Halten mehr, die Bühne war voll mit Menschen, vor der Bühne schüttelten das Publikum die die Haare, reckten die Fäuste nach oben und schrien lauthals den Refrain mit. Schluss endlich gab es noch eine Zugabe und völlig erschöpft wurde dann die kleine Bar gestürmt. Grandios bis fetzig.

 

 

 

 

 

 

 

WHISKEY RITUAL

 

 

 

 

 

 

 

Nach dieser Aktion werden es die Italiener FORGOTTEN TOMB schwer haben hier jetzt noch einen oben drauf zu setzten. Und in der Tat, die meisten dürften wohl wegen WHISKEY RITUAL da gewesen zu sein, denn die Reihen lichteten sich ordentlich. Sei es drum, auch FORGOTTEN TOMB haben ihr reize und spielen ihr Set professionell und authentisch herunter. Die Musik ist  kraftvoll und energetisch. Auch wenn man das Material nicht besonders gut kennt, kommt man unmittelbar rein, weil der Sound sehr ordentlich geraten ist und alle Musiker sind mit Leidenschaft bei der Sache. Zwar habe ich den Auftritt nicht komplett gesehen, dass aber was ich sehen durfte war Top. Keine besoffenen Pöbelbarden, nein - eine professionelle Band, Großartig!

 

 

 

 

 

 

FORGOTTEN TOMB

Ein fantastisches und kurzweiliges Tagesende hier im Erzgebirge. Dank an die Organisatoren, welche solche Abrissparties ermöglichen. Top!!! Bis zum nächsten mal...

 

Photos & Bericht © Varar Wallheim (Mai 2016)