Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

Reviews K - L- M - N - O

KRODA - Selbstwelt (Purity Through Fire 2018)

Datum: 10 Apr 2018 Kategorie: klmno

 

 

KRODA - Selbstwelt (Purity Through Fire 2018). Drei Jahre haben sich KRODA für den Studionachfolger zu „Naviy Skhron“  Zeit gelassen. In der Zwischenzeit war Eisenslav nicht weniger fleißig. Nach unendlich vielen Facebook-Bilder (in diversen Fitnessstudio) gab es vier Livealben. Das neue Machwerk hört auf den Namen „Selbstwelt“ und führt die einst eingeschlagene musikalisch unbeirrt fort. So bietet auch das aktuelle Album der Ukrainer  qualitativ hochwertigen angeschwärzten Pagan Metal.

 

Was mir an KRODA gefällt, ist, dass die Musik sich nicht in Klischees suhlt. Und auch, wenn die Klänge nicht sonderlich progressiv anmuten, so sind sie doch kein reiner Abklatsch von schon zu oft gehörten Genremerkmalen. Klar, auch „Selbswelt“ strotz nur so vor atmosphärischen Stücken mit tollen Melodien und abwechslungsreichem Gesang, aber trotz des überlaufenen Pagan Metal Sektors schaffen es KRODA, frisch und interessant zu klingen. So entfacht die Musik des aktuellen Albums eine Stimmung von längst vergangenen Tagen. Der Hang zum Black Metal äußert sich in den aggressiven Blastpassagen und der düsteren Atmosphäre. Die wuchtige, ausbalancierte Produktion tut ihr übriges, um aus „Selbstwelt“ ein sehr gelungenes Album zu machen.

 

Fazit:  Fernab von seeliger Trunkenheit der Wikingerklischees bleiben sie KRODA treu auf eigenem Pfad, den sie mal episch bis melancholisch, meist jedoch flotten Schrittes beschreiten. Generell ist es genau diese Vermengung des Pagan Metal mit elegantem Black-Metal-Riffing, was den Spaß an „Selbstwelt“ lange Zeit aufrecht erhält. Das allermeiste haben KRODA richtig. Verglichen mit den meisten anderen Alben aus diesem Genre wird hier richtig gute Kost geboten und mit einem Kauf liegt man durchaus richtig.

 

 

 

Tracklist:

01. Selbstwelt I: Credo

02. Selbstwelt II: The Ritual at the Gates of Eternity

03. Selbstwelt III: A Long Alone Pathway

04. Selbstwelt IV: Beyond the Life and Nonexistence

05. Selbstwelt V: Egodeath

06. Selbstwelt VI: The Lord of Selbst

07. Selbstwelt VII: Nordlanschaften

08. Like Some Snow-White Marble Eyes (Summoning cover)

 

Varar Wallheim

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 10 Apr 2018 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

The Committee - Memorandum Occultus Vinyl

Arckanum - Den Förstfödde CD

Demoniac - Malleus Christianitas Vinyl

Poprava - Supredator Vinyl

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

Flammenaar - Gottes Sohn Digi CD

Shards of a Lost World - Zeugen des Todes Digi CD

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

16.00 EURO

12.00 EURO

15.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

10.00 EURO

15.00 EURO

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen