Black Metal Termine

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Termine zu einzelnen Black Metal Gigs. Alle Angaben haben keinen Anspruch auf  Richtig- und Vollständigkeit. Schickt eure Konzerttermine an folgende E-Mail Adresse: email@sturmglanz.de. Am besten gleich mit einem Flyer zur optischen Präsentation. Tip: Schaut auch in unser Forum für aktuelle Infos.  [ Termine hier ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

Reviews K - L- M - N - O

Kalmankantaja - Demonwoods (Wolfspell Records 2017)

Datum: 04 Feb 2017 Kategorie: klmno

 



Kalmankantaja - Demonwoods (Wolfspell Records 2017). Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon veröffentlichen Kalmankantaja mit „Demonwoods“ im Februar das nächste Album über Wolfspell Records. Zunächst war „Demonwoods“ als EP angedacht, die beiden Songs sind aber etwas länger geraten, weshalb „Demonswoods“ nun eine Spieldauer von etwas mehr als 35 Minuten beinhaltet. Wer die vorherigen Veröffentlichungen der Finnen kennt, wird nicht enttäuscht, handelt es sich doch weiterhin um sehr rauen melancholischen BM, der vorwiegend im Midtempobereich angesiedelt ist. Das Album erscheint in limitierter Auflage Ende Februar über Wolfspell Records.

Erst vor kurzem machten die Finnen mit einem spontanen Auftritt in Deutschland auf sich aufmerksam. Nun erscheint mit „Demonswoods“ ein weiteres Album, das zwar nicht wirklich Neues bietet, dafür aber auf die gewohnten Stärken der Finnen setzt und innerhalb weniger Minuten mit einer atemberaubenden und intensiven Atmosphäre verzaubern kann. Seit dem Tyrant (Malum) die Vocals übernommen hat, sind die Stücke noch weitaus dynamischer. Die Kombination von grimmigen und rauen Gitarrenriffs mit eben den markanten heiseren und krächzenden Vocals bilden eine starkes, stimmiges Gesamtwerk. „Demonswoods“ enthält drei Songs wobei es sich beim Mittleren „Sorrow“ nur um ein stimmungsvolles Instrumental handelt. Die beiden anderen Stücke „The Wanderer in Eternity“ oder „Demonswoods“ bestechen durch ihren schon erwähnten grimmigen Gitarrensound, ihre Dynamik und wirken trotz ihrer Länge jenseits der 10 Minuten Marke nie langweilig. Die Produktion ist wie es nicht anders zu erwarten ist äußerst druckvoll und klar. Die Band setzt auf „Demonswoods“ ihren eingeschlagenen Weg konsequent fort und weiß zu überzeugen.

Fazit: Freunde des atmosphärischen BM´s werden von dem neuesten Werk „Demonswoods“, der Finnen um Kalmankantaja nicht enttäuscht werden. Die Finnen verstehen ihr Handwerk und erschaffen innerhalb weniger Momente eine dichte und intensive Atmosphäre, welche zu begeistern weiß. Ganz klare Kaufempfehlung an Alle, die den vorherigen Veröffentlichungen etwas abgewinnen konnten. „Demonswoods“ wird Ende Februar als limitierte Auflage über Wolfspell Records erhältlich sein.




Titelliste:
01. The Wanderer in Eternity
02. Sorrow
03. Demonswoods

Lineup:
Grim 666: Alle Instrumente
Tyrant: Vocals

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 04 Feb 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Leichenzug - Schwarz CD

Nargaroth - Era of Threnody Doppel Vinyl

Drudensang - Verborgene Riten Tape

Inferno - Gnosis Kardias (Of Transcension and... )

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

DER PESTBOTE #1 Print Magazin

Satanic Warmaster - Carelian Satanist Madness Vinyl

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

12.00 EURO

22.00 EURO

05.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

16.00 EURO

15.00 EURO

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Das UNDER THE BLACK SUN  2017 ist vorbei. Vielleicht sollte man es in diesem Jahr  „Under The Black Clouds“ nennen! Und dies in zweierlei Hinsicht. Zum einem wurde  dem Veranstalter nur ein paar Wochen vorher das Gelände entzogen und... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen