Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

Reviews K - L- M - N - O

Nachtwraak - Unheim (Eigenproduktion 2016)

Datum: 28 Aug 2016 Kategorie: klmno

 



Nachtwraak - Unheim (Eigenproduktion 2016). Nachtwraak aus den Niederlanden existiert bereits seit einigen Jahren, veröffentlicht nun aber erst das Debütalbum „Unheim“. Nachtwraak besteht bereits seit 2003, allerdings hat man sich entschlossen erst mal mit Tempus Fugit andere Wege einzuschlagen, bevor man diese Band zu Grabe trug und sich seit 2011 wieder Nachtwaark widmet. Das niederländische Duo veröffentlicht das Album erst mal in Eigenregie. „Unheim“ ist dabei rauer melodischer Black Metal im Midtempo Bereich. Das Album kann direkt über die Band bezogen werden, aber ran halten ist dabei Pflicht, denn „Unheim“ ist limitiert auf nur 250 Einheiten.

Die niederländische Szene ist zwar nicht unbedingt groß, aber dennoch erscheinen immer wieder spielerisch starke Alben von dort. „Unheim“ bildet da keine Ausnahme und schon Beginn trumpft das Album durch seinen traditionellen Sound auf. Sägende Gitarren erzeugen durch ihre Dynamik in Kombination mit einem holprigen, aber nicht nervig wirkenden Schlagzeug eine intensive Atmosphäre, welche durch den Einsatz von Keyboards deutlich verstärkt wird. Markerschütternde helle Schreie passen sich den Songs perfekt an. Das niederländische Duo versteht sein Handwerk und hat mit „Unheim“ ein Album erschaffen, welches das Rad zwar nicht neu erfindet, aber dennoch auf die Stärken des BM´s setzt. „Unheim“ ist ein Werk, welches nicht nur die BM Puristen ansprechen wird, vielmehr können auch Liebhaber melodischer Richtungen bedenkenlos zu greifen. Einen speziellen Song jetzt hervor zu heben würde dem Gesamtwerk jetzt nicht gerecht, denn jeder einzelne der 6 Stücke kann bedenkenlos für sich alleine stehen und wirkliche Schwächen müsste man schon mit der Lupe suchen. Machtwraak sollte man im Auge behalten, denn „Unheim“ weckt das Interesse an zukünftigen Veröffentlichungen.

Fazit: „Unheim“ ist ein sehr traditionelles und authentisches Album, das spielerisch und atmosphärisch zu überzeugen weiß. Kalt und rau aber dennoch mit einer intensiven Stimmung ausgestattet zeigen die beiden Holländer wie BM ohne großen Firlefanz klingen kann. Kaufempfehlung spreche ich auf jeden Fall aus.




Titelliste:
01. De nacht fluistert sagen
02. Ontheemd
03. Vlammen van vergelding
04. Een schreeuw uit het verleden
05. De Gloeiige
06. Ratten van Unheim

Lineup:
Sywert - Drums & Vocals
Plaag - Guitars & Bass

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 28 Aug 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Blood Red Fog

Thanatotic Supremacy

CD

Wederganger / Urfaust

Split

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Venenum

Trance of Death

CD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen