Black Metal Termine

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Termine zu einzelnen Black Metal Gigs. Alle Angaben haben keinen Anspruch auf  Richtig- und Vollständigkeit. Schickt eure Konzerttermine an folgende E-Mail Adresse: email@sturmglanz.de. Am besten gleich mit einem Flyer zur optischen Präsentation. Tip: Schaut auch in unser Forum für aktuelle Infos.  [ Termine hier ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews F - G - H - I - J

Herlequin - Introductio in Bestia (Eigenproduktion 2016)

Datum: 10 Oct 2016 Kategorie: fghij

 



Herlequin - Introductio in Bestia (Eigenproduktion 2016). Herlequin ist wieder so eine französische Black Metal Band, die bisher noch nicht in Erscheinung getreten ist, Das erste Lebenszeichen der Ein- Mann- Band ist die bereits über die Bandcamp Seite erschiene EP „Introductio in Bestia“. Die EP bietet insgesamt 6 Songs rauen und atmosphärischen BM, welcher meist im mittleren Tempobereich angesiedelt. Spielerisch als auch lyrisch orientiert man sich dabei an den Landsleuten von Baise ma Hache oder auch Peste Noire. Insgesamt kommt die EP auf eine Spieldauer von knapp einer halben Stunde Nach aktuellen Informationen wird „Introductio in Bestia“in nächster Zeit als reguläre CD Version über Darker than Black nochmals offiziell erscheinen.

Die Terroranschläge des letzten Jahres in Paris sind noch nahezu präsent in den Köpfen der meisten Franzosen, Herlequin greift diese und weitere aktuelle Probleme der französischen Gesellschaft auf und bringt diese in den Texten zum Ausdruck. Der Harlekin bzw. Cornu fungiert dabei als Spiegel der französischen Gesellschaft, der keine Pobleme hat auf Missstände offenen hinzuweisen. Musikalisch bietet die EP „Introductio in Bestia“ rauen aber jederzeit melodischen BM, wie man ihn auch von anderen Bands der derzeit stark im Aufwärtstrend befindlichen Szene aus Frankreich her kennt. Disharmonische Gitarrenklänge und variable heisere Vocals erzeugen eine leicht melancholische und nachdenkliche Stimmung, welche ihre Verstärkung durch die Keyboardspassagen findet. Allgemein ist „Introductio in Bestia“ ist größtenteils ein sehr zähes und schleppendes Werk, welches nicht nur von einer imposanten Stimmung, sondern auch von den bereits erwähnten Lyrics lebt, die sich leider nur demjenigen erschließen, welcher dem Französischen mächtig ist. Freunde des atmosphärischen BM´s bietet die EP 6 sehr stimmungsvolle Stücke, die sich zwar nicht durch eine hohe musikalische Abwechselung auszeichnen, aber dennoch gerade nach dem mehrmaligen Anhören einen gewissen Charme versprühen.

Fazit: „Introductio in Bestia“ ist ein stimmungsvolles Erstlingswerk des Franzosen Cornu mit einer sehr interessanten lyrischen Ausrichtung. Musikalisch kann man nicht meckern, denn die EP besitzt eine ordentliche und druckvolle Produktion, aber auch wenig Abwechselung innerhalb der Stücke. Liebhaber der französischen Szene sollten der EP „Introductio in Bestia“ auf jeden Fall Gehör schenken.




Titelliste:
01. Sous Sols
02. Le Cornu
03. Troubadour du Plour
04. Nuit Parisienne
05. Odite Aeternam
06. Dernier Cri

Lineup:
Cornu: Alle Instrumente & Vocals

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 10 Oct 2016 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Leichenzug - Schwarz CD

Nargaroth - Era of Threnody Doppel Vinyl

Drudensang - Verborgene Riten Tape

Inferno - Gnosis Kardias (Of Transcension and... )

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

DER PESTBOTE #1 Print Magazin

Satanic Warmaster - Carelian Satanist Madness Vinyl

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

12.00 EURO

22.00 EURO

05.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

16.00 EURO

15.00 EURO

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Black Metal im Fadenkreuz von Gutmenschen, Linken Spinnern und der ANTIFA. Aktuell ist die ANTIFA nirgendwo so aktiv, wenn es gegen die Durchführung von Black Metal Konzerten geht wie in Deutschland. Allein das letzte Jahr ist... weiter lesen

Das UNDER THE BLACK SUN  2017 ist vorbei. Vielleicht sollte man es in diesem Jahr  „Under The Black Clouds“ nennen! Und dies in zweierlei Hinsicht. Zum einem wurde  dem Veranstalter nur ein paar Wochen vorher das Gelände entzogen und... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen