Black Metal Termine

An dieser Stelle findet ihr aktuelle Termine zu einzelnen Black Metal Gigs. Alle Angaben haben keinen Anspruch auf  Richtig- und Vollständigkeit. Schickt eure Konzerttermine an folgende E-Mail Adresse: email@sturmglanz.de. Am besten gleich mit einem Flyer zur optischen Präsentation. Tip: Schaut auch in unser Forum für aktuelle Infos. [ zum Forum ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Aus diesem Grunde gibt es bei uns auch keine Punkte oder ähnliche Bewertungsmaßstäbe. [ weiter ]

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Bandinterview: Permafrost

 

Permafrost sind ja nun mittlerweile schon einige Jahre fester Bestandteil des deutschen Black Metal Untergrundes, nach einer kleinen Schaffenspause wurde endlich wieder ein neuer Tonträger der Horde aus Sachsen Anhalt angekündigt und dieser wird auch in kürzester Zeit veröffentlicht, wir fragten deshalb bei der Band nach, um nähere Informationen zu erhalten.

 

 

Sturmglanz: Hallo Porcus, erst einmal Danke, das Du Dich bereit erklärt hast, mir einige Fragen für das Sturmglanz zu beantworten.

 

Porcus: Der Dank gebührt Dir, für dein Interesse an uns.

 

Sturmglanz: Wie geht es Euch denn so? Nach der Split mit Menneskerhat und Annihilation666, die 2009 veröffentlicht wurde, gab es noch einige vereinzelte Konzerte, ansonsten war es doch recht ruhig um Euch, was habt Ihr denn so getrieben? Gab es in der Zeit Besetzungswechsel oder sind Permafrost die gleiche Truppe geblieben?

 

Porcus: Bis auf unsere Live Besatzung hat sich bei uns nichts geändert. Wir haben in der Zwischenzeit immerhin eine MCD und ein neues Album aufgenommen, Wir würden  also nicht sagen das es wirklich ruhig um uns war/ist. Die Aufnahmen zur MCD sind schon ca. 1 ½  Jahre alt! Wir haben uns allerdings erst jetzt entschlossen Sie zu veröffentlichen. 

 

Sturmglanz: Auf Eurer Homepage ist schon eine recht sehr lange Zeit eine Split E.P. mit Blutrache angekündigt, wann wird diese denn erscheinen oder hat sich das mittlerweile wieder erledigt?

 

Porcus: Ich denke, die Sache hat sich erledigt. Es gibt keine Probleme zwischen den Bands da ich nach wie vor bei beiden Aktiv bin und Wir auch schon an einem neuen Blutrache Album arbeiten, aber irgendwie ist die Sache irgendwo im Sand verlaufen.

 

Sturmglanz: Nun gibt es aber auch einiges neues zu berichten, im Vorgespräch hast Du mir etwas über die angekündigte MCD "Porcus Christus" erzählt, die bereits im Presswerk sein soll, gibt es schon einen genauen Veröffentlichungstermin und ist auch eine Vinyl und MC Version geplant, gibt es eine Limitierung?

 

Porcus: Momentan ist nur die Veröffentlichung auf CD geplant. Evtl. spätere Vinyl oder MC Versionen sind nicht ausgeschlossen, aber zum jetzigen Zeitpunkt hat die CD Priorität. Alles andere wäre reine Spekulation und dazu möchte ich mich nicht hinreißen lassen. 

 

Sturmglanz: Wann hattet Ihr mit den Arbeiten dazu angefangen? Was erwartet uns auf dem Teil, wie viele Titel sind enthalten?

 

Porcus: Die Arbeiten daran liegen nun schon 2 Jahre zurück und die Aufnahmen  1 ½ Jahr. Es erwarten den Hörer, 3 Neue Lieder plus Intro/Outro, sowie 2 Bonus Lieder welche Namentlich "Suizid" und "Ich bin Gott" sind. Insgesamt kommen Wir mit der MCD auf eine Spielzeit von 39min. was für eine MCD akzeptabel sein sollte. Wir haben auf dieser CD auch erstmals in einem Lied ein Tasteninstrument verwendet und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Kein Schwules Gedudel, sondern nach unserem Empfinden verstärkt dieses die finstere Atmosphäre des Liedes. 

 

Sturmglanz: Wie siehst du die neuen Songs auf der MCD im, Vergleich zu Euren bisherigen Veröffentlichungen?

 

Porcus: Ich denke das die Lieder wieder ein Schritt nach vorne sind und Wir uns weiter verbessert haben. Der Sound ist auch professioneller und alles in allem sind Wir sehr zufrieden. Nörgler kann ich aber beruhigen unser neues Album wird wieder komplett anders klingen.

 

Sturmglanz: Du bist ja für die Texte zuständig, hat sich inhaltlich etwas verändert?

 

Porcus: NEIN, die MCD ist wieder mit sehr einfachen und deutlichen Texten  versehen.  Welche einzig und allein der Verehrung Satans dienen. 

 

Sturmglanz: Du betreibst ja auch ein eigenes Label, SFH Records, aber "Porcus Christus" wird über Nebelfee Klangwerke erscheinen, gab es dafür bestimmte Gründe?

 

Porcus: Nein.

 

 

Sturmglanz: Aber die MCD ist nicht die einzigen Veröffentlichung von Euch in nächster Zeit, was kannst Du mir zum dritten Album berichten, welches Ihr ja mittlerweile auch schon eingespielt habt? Gibt es schon einen Titel, wie viel Songs wird es beinhalten, wann habt Ihr mit den Arbeiten dazu begonnen?

 

Porcus: Ja, wie schon erwähnt sind die Aufnahmen für unser drittes Album bereits abgeschlossen und es wird Klang technisch und Musikalisch in eine andere Richtung gehen. Die Arbeiten daran haben sich eigentlich seit der Split mit Annihilation666 und Menneskerhat bis zur Aufnahme im Dezember 2011 hingezogen, da immer wieder Konzerte und andere Sachen dazwischen kamen und Wir nicht zu jeder Zeit an den Liedern Arbeiten konnten.  Ein guter Freund der Band welcher  unter dem Borderline Syndrom  "leidet" hat sich diesmal an einem Lied beteiligt, in welchem er seiner Wahren "Liebe" der Rasierklinge huldigt. Was für uns als Band auch eine sehr interessante Erfahrung war. 

 

Sturmglanz:Hebt sich das Material der Langrille von dem der MCD ab, oder schlägt es in die gleiche gewohnte Kerbe?

 

Porcus: Ich würde sagen das es Klang technisch und Musikalisch wieder in eine andere Richtung geht. Die Lieder der neuen Voll-CD  sind roher und Aggressiver und erstmals fanden auch Solos Verwendung. Wem also die MCD nicht zusagt, der sollte trotzdem ein Ohr in das Album riskieren.

 

Sturmglanz: Wann ist mit der Veröffentlichung zu rechnen, gibt es da schon einen festgelegten Termin und wird das Album dann auch wieder über Nebelfee erscheinen?

 

Porcus: Geplant ist das Album bis Ende des Jahres zu Veröffentlichen , Wo dies geschieht steht noch in den Sternen.

 

Sturmglanz: Noch mal kurz auf Blutrache zurück zu kommen, bei denen Du ja auch tätig bist, auch hier ist schon einige Zeit seit dem letzte Album "Todessehnsucht" (2008) vergangen, gibt es da auch, bezüglich einer neuen Veröffentlichung etwas zu berichten?

 

Porcus: Wie gesagt arbeiten wir an einem neuen Album, mehr kann ich allerdings zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

 

Sturmglanz: Machen wir mit Permafrost weiter, Euer erstes Album "Pervers & Geisteskrank", welches mittlerweile ausverkauft ist, wurde ja auch als Tape in einer portugiesischen Version veröffentlicht und als CD mit zwei Bonus Tracks versehen, über Death Cult Records aus Mexiko 2009 wieder neu aufgelegt, wie kam es dazu?

 

Porcus: Als die erste Version vom Album ausverkauft war und ich zufällig ein paar CDs mit Death Cult Records Tausche,  war er von dem Album so Begeistert das ich ihm Anbot eine neu -auflage mit Bonus Liedern zu machen. Was dann auch geschehen ist.  Laut meinen Informationen dürfte DCR auch keine bis wenige Exemplare mehr haben, da diese in wenigen Wochen zu einem Großteil von ihm verteilt wurden sind. Es sind von diesem Album sehr viel Versionen erschienen (MC in Frankreich,  Portugal, Deutschland sowie eine Pro MC und 2 CD Versionen) ob man diese nun alle braucht sei mal dahin gestellt, allerdings wäre dies ohne die Nachfrage nicht möglich gewesen. 

 

Sturmglanz: Die "Pervers Satanic Metal" DVD, worauf sich die "Live in Zeitz" befindet, ist ja auch ausverkauft, wird es da auch eine Neuauflage geben oder muss man sich mit der Tape Version begnügen?

 

Porcus: Nein eine Neuauflage wird es nicht geben, Wer die DVD braucht sollte 5min. in Google investieren. Über die Jahre hat sich natürlich diverses Filmmaterial angesammelt und seit einiger Zeit trage ich den Gedanken einer Veröffentlichung mit mir herum. Sollte ich irgendwann auf einen Verrückten treffen der die/das Zeit, Know-how und Interesse hat, sich durch das Material zu wühlen und eine vernünftige Auswahl zusammen zu stellen steht einer Veröffentlichung auch nichts mehr im Wege!   

 

Sturmglanz: Wie sind die Aufnahmen dazu damals entstanden, welche Bands waren an dem Abend mit zu Werke und vor wie viel Leuten fand das Konzert statt?

 

Porcus: Das Konzert hat vor ca. 50 - 80 Leuten stattgefunden als einzige andere Band war damals Blutrache (in der Original Besetzung) mit von der Partie. Die DVD war eigentlich auch mehr als Promo gedacht, Pesttanz hat die Dinger dann Verkauft und so hat sich das dann zu einer 50er Limitation  entwickelt. 

 

Sturmglanz: Wenn du so auf Euer Schaffen zurückblickst, würdest du heute etwas anders machen, oder bist Du mit dem bisher erreichten zufrieden?

 

Porcus: Ich bin zufrieden, man kann immer mehr wollen. Aber was bringt es einem in der Scheiße zu wühlen. Alles geschieht Wann , Wo und wie es geschehen soll und nur das Chaos in uns entscheidet es zu Manifestieren.

 

Sturmglanz: Nun ist ja Permafrost, aber besonders auch auf Deine Person bezogen, nicht unbedingt bei jedem beliebt, hier gehen die Meinungen doch recht weit auseinander. Du sprichst oft Dinge aus, die manch anderer nur denkt, wie siehst Du das?

 

Porcus: Ich habe mich nicht entschieden mich zu dieser Zeit zu Manifestieren, um mein Maul zu halten oder irgendetwas zu beschönigen! KRAFT DURCH KRIEG!

 

Sturmglanz: Auf den Titel "Kraft durch Krieg" angesprochen, sollst du einmal folgende Antwort gegeben haben : Zitat - "Krieg säubert die Erde vom Krebsgeschwür Mensch! Man muss zuerst alles Zerstören um etwas neues großes zu schaffen!" "Den Tod geben und den Tod empfangen!" Daraufhin wurde sich besonders in den „linken“ Kreisen empört, aber auch die Abbildung von einem Leichenberg im Hintergrund eines Pentagramms gab diesen „Gutmenschen“ den Grund, Permafrost als eine Nazi oder NSBM Band zu bezeichnen, geht Dir das am Arsch vorbei oder beschäftigt dich das schon, Du hast ja auch mal gesagt, das es für Dich keinen NSBM gibt.

 

Porcus:Mir geht das am Arsch vorbei! Jeder kann sich sein eigenes Bild von uns machen! Ich habe kein Problem damit zu sagen was ich denke, egal in welchem Bereich. Damit haben immer nur andere ein Problem. Wer sind denn die Heuchler? Die eine Band zu einer Aussage in Sachen Politik zwingen, damit Sie sich an ihnen eine krumme Nase verdienen! Oder  Sie zu Boykottieren, im Falle der Missachtung der von ihnen erschaffenen Gesetzte? Immer dieselben Gutmenschen! Scheiß auf die! Ich werde immer dabei bleiben, Permafrost hat mit Politik nichts zu tun und dient einzig und allein der Verehrung Satans.

 

Sturmglanz: Wenn Du Dich selbst beschreiben müsstest, wie würde das in etwa aussehen?

 

Porcus: Wie ein Schwein, mit Lederjacke!

 

Sturmglanz: Die Antifa ist ja auch oft ein treibender Keil, wenn es darum geht, Black Metal Veranstaltungen zu verhindern oder sie zu stören, gab es bei Euch schon mal Vorfälle oder Probleme?

 

Porcus: Nein, bisher haben Sie außer ihres Ritterlichen Internetkampfes nichts auf die Reihe bekommen.

 

Sturmglanz: Euer letzter Auftritt ist ja noch nicht so lange her, der war am 04.02.2012, auf dem "To give Death and to receive Death Part I" in Rothenburg, warst du mit der Veranstaltung zufrieden?

 

Porcus: Wenn man bedenkt, dass Wir zu der Zeit keinen Live Schlagzeuger hatten, Ja. Dies hat sich aber Glücklicherweise geändert.

 

Sturmglanz: Gibt es für dieses Jahr schon weitere Anfragen für Auftritte von Permafrost?

 

Porcus: Wir planen im April einen Überfall auf Sachsen mit unseren Portugiesischen Waffenbrüdern.

 

Sturmglanz: Gab es bestimmte Bands, die Dich in Deinen Schaffen im Bezug auf den Black Metal besonders inspiriert haben und hatte das Einfluss auf die Band?

 

Porcus: Es gibt viel Bands die Mich inspiriert haben,  da ich aber nur Schlagzeug spiele kann sich das nicht auch die ganze Band ausgewirkt haben.  In letzter Zeit hat mich die Orthodoxe Black Metal Bewegung sehr in ihren Bann gezogen. Da diese viel mehr Energie und Hingabe in ihre Musik und Einstellung investieren, als diese ganzen Studenten Suizid Hippies! das wird aber nur unterbewusst Einfluss auf unser schaffen haben.

 

Sturmglanz: Du bist ja nun schon einige Jahre in der Szene unterwegs, wie siehst Du die Entwicklung über die letzten Jahre und wie beurteilst Du das deutsche Schwarzmetall im Vergleich zum Ausland?

 

Porcus: Deutsche Black Metal muss sich nicht hinter dem  aus anderen Ländern verstecken. Das Problem ist das es Bands aus anderen Ländern einfacher haben als deutsche, weil Wir immer in die NS Richtung gedrückt werden. Sieh dir deutsche Flaggschiffe der Bewegung an und zeig mir eine der von der Antifa KEINE NS Tendenzen nachgesagt werden.  Letztendlich ist das alles auch gut so, der deutsche Untergrund entwickelt sich vollkommen Autark von irgendwelchem  Mainstream Scheiß und das auf einer Professionellen ebene. Sieh Dir z.b. das Ablaze Magazin oder diverse Untergrund Festivals an. Wer braucht diese ganzen Spinner den Wirklich?

 

Sturmglanz: So, kommen wir zum Ende unseres Gesprächs, gibt es noch etwas, was Du unbedingt loswerden möchtest oder was von Deiner Seite aus gesagt werden muss?

 

Porcus: Ich glaub ich hab schon wieder viel zu viel Gesagt... hahaha - HEIL SATAN!

 

Sturmglanz: Ich bedanke mich im Namen von Sturmglanz für diese ausführlichen Informationen und wünsche Dir und der Band alles Gute für die Zukunft.

 

666YOEK(AlphaWolf) / Thurock

 

facebook

 

 

Review zu Permafrost  - Porcus Christus

 

...weitere Neuigkeiten

09.08.2017 ENSLAVED gibt Infos, Tracklist, Titel und Cover für kommendes Album "E" bekannt

29.07.2017 THYRGRIM - Die Heilung dieser Welt - erster Titel vom kommenden Album

28.07.2017 SACROSCUM - Drugs & Death Album im Anmarsch

21.07.2017 PARAGON BELIAL präsentieren Cover, Tracklist und Song vom kommenden Album

27.06.2017 ACHERONTAS unterschreiben einen Deal bei Agonia Records

 

 

alle News anzeigen

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten

shop

 

 

Nargaroth - Era of Threnody CD

Nargaroth - Era of Threnody Doppel Vinyl

Drudensang - Verborgene Riten Tape

Inferno - Gnosis Kardias (Of Transcension and... )

Chotzä - Bärner Bläck Metal Terror CD

DER PESTBOTE #1 Print Magazin

Satanic Warmaster - Carelian Satanist Madness Vinyl

STURMGLANZ COLLECTION - T-Shirt & Zipper      ab

12.00 EURO

22.00 EURO

05.00 EURO

12.00 EURO

10.00 EURO

06.50 EURO

16.00 EURO

15.00 EURO

 

zum Sturmglanz Store