Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews A - B - C - D - E

Blyh - Transperant to the World (Eigenproduktion 2017)

Datum: 11 Jun 2017 Kategorie: abcde

 



Blyh - Transperant to the World (Eigenproduktion 2017). Die deutsche Ein- Mann- Band Blyh veröffentlichte erst vor wenigen Tage ihr erstes Lebenszeichen “Transperant to the World“ in Form eines kompletten Albums. Das Album bietet insgesamt 5 Stücke und weißt eine Spieldauer von knapp 45 Minuten auf. Spielerisch orientiert man sich an Bands wie Spire oder Lustre und kann sowohl aus spielerischer als atmosphärischer Sicht mit genannten Bands problemlos mithalten. Aktuell ist “Transperant to the World“ nur als digitale Version über Bandcamp erhältlich, aber die Hoffnung ist groß, dass das Album bald den Weg auf pysische Formate finden wird.

Manchmal ist der musikalische Tipp eines Bekannten Gold wert, so auch bei Blyh, die mir bisher noch völlig unbekannt waren. Einige wenige Momente reichen und Blyh lassen bei vielen den Mund offen stehen. Die Band überzeugt von Anfang an durch ein messerscharfes und dynamisches Riffing und ihre spielerische Liebe zum Detail. Futuristisch wirkende Sound- oder Sprachsamples lockern die 5 Songs auf. Die Tempowechsel sind auf den Punkt getimmt und in Kombination mit den hellen schrillen Vocals entsteht schnell eine tiefe, disharmonische Grundatmosphäre. Jedes der Stücke zeigt dabei die Spielfreude der Band und wirkliche Schwachpunkte sucht man vergebens, zumal die Produktion für ein erstes Lebenszeichen beachtlich aus den Boxen dröhnt. Mit „The Strength of a Woman Can Be Boundles“ und „The Shortening of the Way“ weisen 2 Songs eine Länge von weit über 10 Minuten auf und gerade durch ihre Länge wirken sie spielerisch sehr harmonisch und zu keinem Zeitpunkt überladen. Blyh sollte man auch zukünftig im Auge behalten, denn die Band hat jede Menge Potenzial. Wer sich für Bands wie Lustre oder auch Spire begeistern kann, sollte auch mit “Transperant to the World“ ein vergleichbares Album finden, bei welchem es selbst nach mehren Durchläufen noch kleine Nuancen zu entdecken gilt.

Fazit: Mit dem Debütalbum “Transperant to the World“ veröffentlicht die Ein- Mann- Band Blyh ein erstes Lebenszeichen, welches sich mehr als nur sehen lassen kann. Die 5 Songs wirken spielerisch wie aus einem Guss und die Produktion knallt ordentlich. Atmosphärisch kann man ohne Weiteres mit den schon erwähnten Bands mithalten. Bisher ist “Transperant to the World“ nur digital über Bandcamp erhältlich, dies sollte sich aber bestimmt in naher Zukunft ändern lassen.




Titelliste:
01. The Strength of a Woman Can Be Boundless
02. Transparent to the World
03. So Willingly Dead
04. The Shortening of the Way
05. Tigress (Songs: Ohia Cover)

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 11 Jun 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Blood Red Fog

Thanatotic Supremacy

CD

Wederganger / Urfaust

Split

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Venenum

Trance of Death

CD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen