Der Pestbote - Druckausgabe

Sturmglanz Produktionen

Sturmglanz Produktionen ist ein Teil der Sturmglanz Black Metal Manufaktur und hat sich darauf spezialisiert Black Metal zu veröffentlichen. Neben Tapes, Vinyl oder CD in regulären sowie limitierten Auflagen werden auch Shirts und Zipper realisiert. Alle Veröffentlichung findet ihr hier in unserem Sturmglanz Black Metal Store.  [ zu Sturmglanz Produktionen ]

Review & Bewertungen

Alle unsere Reviews die wir im  Sturmglanz.de Web- zine veröffentlichen sind persönliche Meinungen. Uns interessiert nicht was andere Metal Magazine schreiben, loben oder kritisieren. Wir bilden uns eine eigene Meinung über das uns zugsandten Material. Die Kontaktadresse lautet: email@sturmglanz.de. Wir versuchen alles eingesandte Material zu besprechen.

 

Sturmglanz Veröffentlichung

video

 

Reviews A - B - C - D - E

Dauþuz - Die Grubenmähre (Naturmacht Productions 2017)

Datum: 10 Dec 2017 Kategorie: abcde

 

 

Dauþuz - Die Grubenmähre (Naturmacht Productions 2017). Erst im vergangenen Jahr veröffentlicht Dauþuz mit „In finstrer Teufe“ ein erstes Lebenszeichen, die Resonanzen waren überall durchweg positiv. Erstaunlicher ist es, dass mit „Die Grubenmähre“ schon nach so kurzer Zeit ein weiteres musikalisches Highlight folgt. Die Mannen um Grimwald (Wintarnaht) schaffen es mühelos den Vorgänger spielerisch nochmals zu toppen. Rauer und grimmiger BM mit der bergmännischen lyrischen Ausrichtung sind auch auf dem zweiten Album vorherrschend. Insgesamt enthält „Die Grubenmähre“ 10 Stücke und die Spieldauer beträgt 50 Minuten. Das Album ist bereits seit Ende Oktober über Naturmacht Productions erhältlich.

 

Eine kurzes stimmungsvolle Intro und schon ist der Hörer sofort mitten im Geschehen und um es vorwegzunehmen große Änderungen sind gegenüber dem Vorgängerwerk nicht zu vernehmen. Rauer grimmiger und melodischer BM bestimmt auch weiterhin das Gesehen, wobei die Stücke noch eine Spur filigraner und ausgereifter erscheinen. Dauþuz ist aufgrund des lyrischen Konzept schon eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen BM Szene, aber die Band setzt auch spielerisch auf Eigenständigkeit und einen hohen Wiedererkennungswert. Grimwald zählt nicht erst seit Winternaht zu den besten Sänger der Szene, nein auch spielerisch kann die Band durch ihre größtenteils rasanten und treibenden Gitarrensound auf sich aufmerksam machen. Songs wie „Kerker der Ewigkeit“ entwickeln innerhalb weniger Augenblicke eine ganz intensive Atmosphäre, welche gerade bei Reduzierung des Tempos Gänsehaut erzeugt. Vergleicht man die beiden Werke der Band, so sind die Unterschiede nur sehr marginal, dennoch erscheinen die Songs auf „Die Grubenmähre“ noch eine Spur ausgereifter bzw. filigraner. Aus Sicht der Produktion gibt es ebenfalls nichts zu kritisieren, drücken die Stücke doch kraftvoll und mächtig aus den Boxen. Das neue Album von Dauþuz zählt für mich zu den musikalischen Highlights des Jahres, kaum ein Album versprüht eine solch intensive Atmosphäre wie „Die Grubenmähre“.

 

Fazit: Wer bereits das erste Werk „In finstrer Teufe“ sein Eigen nennt, kann auch beim neuesten Werk der Mannen um Dauþuz bedenkenlos zugreifen. „Die Grubenmähre“ setzt den eingeschlagenen Weg der Band konsequent fort. Atmosphärisch und spielerisch toppt die Band nochmals ihr Erstlingswerk. Das Album ist bereits seit einigen Tagen in unterschiedlichen Versionen über Naturmacht Productions erhältlich, eine Vinyl Version soll im Januar nächsten Jahres folgen.

 

 

Titelliste:

01. Reminicere

02. Extero Metallum

03. Drachensee

04. Trinitatis

05. Kerker der Ewigkeit

06. Dem Berg entrissen

07. Crucis

08. Die Grubenmähre I: In die Schwärze

09. Die Grubenmähre II: Hoffnungstod

10. Luciae

 

Mjöllnir

 


Zurück zur Übersicht

 

Posted on 10 Dec 2017 by Varar Wallheim /Sturmglanz

 

 

 

 

Sturmglanz Store Neuigkeiten & Angebote

shop

 

 

Necros Christos

Domedon Doxomedon

3er CD

Acherontas

Faustian Ethos DigiCD

CD/Vinyl

Blood Red Fog

Thanatotic Supremacy

CD

Wederganger / Urfaust

Split

DigiCD

Nokturnal Mortum

To The Gates of Blasphemous

Vinyl

Venenum

Trance of Death

CD

 

zum Sturmglanz Store

 

 

 

 

 

Kein Titel

Gesprächsbereit!? Abseits von Bands geben ein ganze Menge glühender Black-Metal-Anhänger einen Beitrag aus ihrer Sicht an die Szene ab. An dieser Stelle befragen wir u.a. Labels, Promoter und/oder Magazin-Macher. Ein weiterer Einblick...  weiter lesen

Was ist die Radical Black Metal Organization? Die Frage darauf gestaltet sich als einfach aber auch als schwierig, da es sich bei der Organisation nicht um einen Haufen von militanten Black Metal Raudis handelt, sondern um den verlängerten Arm... weiter lesen

WILD  HUNT  OPEN AIR 2018 - 16.06.2018 Oberthal/Saarland. Die Erstsichtung des Flyers Anfang März zur Ankündigung des Festivals war schon mal sehr Vielversprechend.  Sollte sich vielleicht ein neues Open Air formieren? Die... weiter lesen

Die wahre Natur des Black Metal... Black Metal ist Satan! So jedenfalls die allgemeine und verbreitete Meinung hierüber. Und auch die vieler Musiker. Doch denke ich persönlich, dass dem nicht so ist. Hierzu möchte ich die wahre Natur des Black... weiter lesen

15.07.2017 Neuern/Nyrsko. Das mittlerweile 15. ETERNAL HATE FEST in Tschechien ist nun Geschichte. Schon Monate zuvor habe ich mich auf das kleine Festival gefreut. Die Bandauswahl war auch in diesem Jahr grandios und als Headliner wurden... weiter lesen